Cool: Coolest Cooler übertrumpft Pebble-Rekord

Martin Malischek 4

Vielleicht habt ihr bereits von der Kühlbox „Coolest Cooler“ gehört. Diese hat nun den Kickstarter-Rekord der Smartwatch „Pebble“ übertrumpft und ist somit das erfolgreichsten Crowdfunding-Projekt der Plattform aller Zeiten.

Mit Features wie einem eingebautem Mixer, Bluetooth-Lautsprecher, USB-Ladeanschlüssen sowie einem Flaschenöffner und einem coolen Design weiß der „Coolest Cooler“ zu überzeugen: Mittlerweile wurde die Kühlbox, die wohl im Februar nächstes Jahres ausgeliefert wird, über 50.000 Mal bestellt. Mit den Bestellungen und den restlichen Unterstützern des Projekts befindet sich dieses bei aktuell über 11 Millionen US-Dollar.

Kühlbox „Coolest Cooler“ überholt Pebble-Smartwatch

COOLEST Coolest Kickstarter.
COOLEST Coolest Kickstarter (03:21)

Die Pebble-Smartwatch schaffte es zur damaligen Kickstarter-Rekordsumme von knapp 10,3 Millionen US-Dollar. Mit fast 66.000 Bestellungen erreichte die mittlerweile auch in Deutschland bestellbare Smartwatch zwar mehr Personen, dies liegt jedoch an den günstigeren Preise für das Produkt.

Noch knapp 36 Stunden haben Interessierte Zeit, sich die Kühlbox zuzulegen. Nicht-amerikanische Interessenten müssen jedoch knapp 76 Euro für den Versand drauflegen und so, statt 140 Euro, ungefähr 216 Euro hinblättern.

Quelle: Kickstarter, via The Next Web

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung