In diesem Shooter sind alle unsichtbar - auch du!

Annika Schumann

Invisigun Heroes ist ein niedlicher, kleiner Shooter, der eure Unterstützung auf Kickstarter wünscht. Doch das Spiel ist nicht wie jedes andere und daher besonders interessant - alle Charaktere sind nämlich unsichtbar. Auch der Spieler selbst. Ein Blick lohnt sich!

Bei Invisigun Heroes handelt es sich um einen „Multiplayer-Stealth-Battle-Arena-Titel“ mit einem ganz besonderen Twist. Dieser besteht darin, dass jeder Spieler komplett unsichtbar ist auf der Map. Und damit ist wirklich jeder gemeint, somit auch ihr selbst. Was zunächst sehr verwirrend und anstrengend klingt, ist dennoch ein ziemlich interessantes Konzept. Während die Figur selbst nicht sichtbar ist, sind es aber die Angriffe und die Effekte auf die Welt durch euer Handeln. Auf diese Weise erhaltet ihr Hinweise darauf, wo sich eure Figur – und die der anderen Spieler – befindet. Daraus resultiert aber auch, dass ihr euch mit Aktionen verratet und so eher zum Ziel werdet, als wenn ihr eher auf die Schüsse oder die Fußspuren von anderen Spielern wartet und sie dann abschießt.

Oben seht ihr den sehr interessanten und coolen Trailer. Invisigun Heroes muss vor einem Release zunächst auf Kickstarter finanziert werden; das Ziel liegt bei 32.000 US-Dollar. Das Spiel soll für PC, Mac und Linux erscheinen – wenn bestimmte Stretch Goals erreicht werden, sollen auch Konsolenversionen folgen.

Hier gelangt ihr zur Kickstarter-Kampagne:

Hier könnt ihr Invisigun Heroes unterstützen!*

Invisigun Heroes

Quelle: Kickstarter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung