Symphony Worlds: Musik-Shooter offiziell angekündigt

Annika Schumann

Empty Clip Studios haben ein neues Projekt parat und sind glücklich zu verkünden, dass es sich dabei um Symphony Worlds handelt – einem Action-Strategiespiel, das Musik in den Fokus setzt.

Symphony Worlds.

Obwohl es im selben Universum spielt und nahezu den gleichen Namen wie der Vorgänger Symphony trägt, ist Symphony Worlds komplett anders als der erste Shooter. In Symphony Worlds erschafft die Musik des Spielers einzigartige, lebende und atmende Welten, die von mysteriösen dämonischen Feinden überlaufen werden. Die Spieler müssen die Welten erkunden, dabei Ressourcen ernten, Kräfte entdecken und so die Basis für die Zerstörung des Feindes bauen.

Das Spiel kommt mit einer Vegetation, echtem Wetter und einem 2 Minuten-Tag-Nacht-Zyklus daher. Jedes Polygon ist zu 100 Prozent prozedural und zerstörbar, sodass die Kampfschauplätze jedes Mal neu und spannend sind. Ob Vegetation, das Wetter oder das Terrain: alles wird von eurer Musik beeinflusst und entwickelt sich je nach Wahl des jeweiligen Songs.

Empty Clip Studios arbeitet an einer Kickstarter-Kampagne für Symphony Worlds, welche voraussichtlich im Sommer 2015 starten soll. Bei einer erfolgreichen Finanzierung soll das Spiel im Frühjahr 2016 für PC erscheinen, danach sollen Konsolen und Mac-/Linux-Varianten folgen.

Quelle: Pressemitteilung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung