So sieht Stephen Hawking als LEGO-Figur aus

Martin Maciej

LEGO ist schon längst nicht mehr nur Spielzeug für die „Kleinen“, sondern auch bei älteren Generationen ein beliebtes Spiel- Sammlerobjekt. Immer wieder erscheinen Sets beliebter Serien, Filme oder Musikacts. So haben etwa die Beatles ihr eigenes LEGO-Set. Nicht offiziell erschienen, aber unter Sammlern sehr beliebt, ist zudem das LEGO-Set von Stephen Hawking.

Hawking? Ja, richtig gelesen. Es existiert ein komplettes LEGO-Set, mit welchem man den berühmten Astrophysiker zusammenbauen und im Hobbyzimmer aufstellen kann.

Coole Sets aus erster Hand im LEGO-Online-Shop*

So sieht Stephen Hawking als LEGO-Figur aus

Der Rollstuhl mit dem weltbekannten Sprachcomputer darf natürlich bei der LEGO-Variante von Hawking nicht fehlen. Das Set besteht dabei nicht aus einer „normalen“ LEGO-Figur, stattdessen wird LEGO-Hawking selbst aus mehreren Steinen zusammengebaut. So sieht der Physiker im Klötzchen-Format aus:

Es handelt sich um kein offizielles Set, sondern um eine Gestaltung des kreativen LEGO-Fans Ian Heath (aka „Ochre Jelly“). Bei Flickr könnt ihr weitere kuriose Sets des ideenreichen LEGO-Fans ansehen. Das Set war bei Amazon USA für den Preis von 39,99 US-Dollar erhältlich, ist derzeit jedoch nicht mehr verfügbar.

LEGO-Hawking bei Amazon.com*

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Die besten Zitate von Stephen Hawking

Stephen Hawking LEGO: Anleitung zum Selberbauen

Hawking- und LEGO-Anhänger müssen den Kopf aber nicht hängen lassen. Bei Eurobricks findet ihr eine Step-By-Step-Bauanleitung mit Angabe aller benötigten Teile, um sich seinen eigenen Physiker aus LEGO-Steinen bauen zu können. Die Kreation setzt sich aus zahlreichen Standard-Teilen zusammen, die in jeder mehr oder weniger gut sortierten LEGO-Kiste auftauchen sollten. Gleichzeitig verzichtet der Bausatz auf rare LEGO-Teile, so dass dem Zusammenbau eines eigenen LEGO-Hawkings keine Steine im Weg liegen sollten.

Auch ein krasses Set: Der LEGO Millenium Falcon, hier im Video:

UCS Millennium Falcon - LEGO Star Wars - Reveal Video.

Wer nicht so kreativ ist, . Es handelt sich laut Produktangabe um offizielle LEGO-Teile. Auch diese Figur stammt aber nicht direkt aus der Hand von LEGO, sondern wurde von der FamousBrick-Community erstellt. Die Figur kommt ebenfalls mit Rollstuhl und Sprachcomputer im Klötzchenformat.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung