Alexa-Lautsprecher von Lenovo jetzt auch in Deutschland erhältlich

Kaan Gürayer

Neben neuen Thinkpads und dem Miix 720 hat Lenovo auf der CES 2017 auch einen smarten Lautsprecher präsentiert. Clou des „Smart Assistant“ ist die Integration von Alexa, der digitalen Assistentin aus dem Hause Amazon. Eine Version mit Harman-Kardon-Speakern soll ebenfalls erscheinen. 

Update vom 01.02.2018, 18:15 Uhr:
Der Lenovo Smart Assistant ist ab heute auch in Deutschland erhältlich. Das Einstiegsmodell kostet 99 Euro und wird zum Start in der Farbe Hellgrau angeboten. Die Sonderedition in Zusammenarbeit mit Harman Kardon kostet 149 Euro und soll einen besseren Klang bieten.
Der Lautsprecher kann mit weiteren Smart-Home-Geräten gekoppelt werden und diese anschließend als zentraler Hub steuern. Damit setzt er sich in direkte Konkurrenz zum Amazon Echo Plus, der ebenfalls Thermostate, intelligente Schalter, Lampen und andere Geräte steuern kann, ohne dass eine weitere Bridge gebraucht wird.

Originalartikel vom 03.01.2017:
Amazons Echo und Echo Dot erhalten Konkurrenz – zum Teil aus eigenem Hause. Für seinen intelligenten Lautsprecher mit dem schlichten Namen Smart Assistant hat Lenovo nämlich mit Amazon zusammengearbeitet und integriert Alexa, die digitale Assistentin des Onlinehändlers, in den Lenovo-Lautsprecher.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Top 6: Das sind die größten PC-Hersteller 2017

Technisch bietet Lenovos smarter Spearker einen Hochtöner mit 5 Watt sowie einen 10-Watt-Subwoofer. Insgesamt acht 360-Grad-Mikrofone sollen dem Hersteller zufolge eine exzellente Stimmerkennung ermöglichen. Ein Celeron-Prozessor von Intel (N3060) in Verbindung mit 2 GB RAM dient als Rechenbasis, der interne Speicher beläuft sich auf 8 GB. WLAN nach 802.11n ist ebenso an Bord wie Bluetooth 4.0.

Grundsätzlich bietet der 760 Gramm schwere Smart Assistant die gleichen Features, mit denen Amazon Echo und Echo Dot aufwarten können. Über Alexa ist es laut Lenovo unter anderem möglich, Musik abspielen zu lassen, sich über anstehende Termine zu informieren oder Suchanfragen zu starten – alles über Sprachkommandos.

lenovo-smart-assistant-farben

Lenovo Smart Assistant: Erhältlich ab Mai 2017

Lenovos Smart Assistant wird ab Mai in den Farben Grau, Orange, Blau und Schwarz erhältlich sein, wobei letztgenannte Farbvariante exklusiv dem optionalen Modell mit Harman-Kardon-Lautsprechern vorbehalten ist. Preislich beginnt der smarte Lautsprecher bei 129,99 US-Dollar, das Harman-Kardon-Modell kostet 50 US-Dollar Aufpreis.

Preise und Verfügbarkeit für den deutschen Markt sind noch nicht bekannt.

Lenovo Yoga Book mit Windows 10 bei Amazon kaufen*

Quelle: Lenovo, PM

Amazon Echo: Alexa einrichten – so geht's.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung