Lenovo: Convertible ARM-Tablet ist offenbar das Yoga

Stefan

Nachdem das Wall Street Journal jüngst vermeldet hatte, dass Lenovo an einem Convertible Tablet mit ARM-Prozessor und Windows RT arbeitet, scheint das Geheimnis um dieses Gerät gelüftet zu sein. ABC News will nämlich von seinen Quellen erfahren haben, dass es sich bei diesem Tablet samt dem Quad Core Prozessor Tegra 3 um das Tablet Lenovo IdeaPad Yoga handelt. Diesen Mix aus Tablet und Ultrabook hatte Lenovo bereits Anfang dieses Jahres auf der CES 2012 vorgestellt. Das Lenovo IdeaPad Yoga wurde damals mit einem 13,1 Zoll großen Touchscreen samt einer Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten vorgestellt.

Sollten die Quellen aus dem Lenovo-Umfeld von ABC News Recht behalten, dann soll das Lenovo IdeaPad Yoga samt Windows 8 rund um den 26. Oktober 2012 erscheinen, wenn das neue Betriebssystem von Microsoft auf den Markt kommen wird. Dabei soll es zwei Versionen des Gerätes geben. Neben der ARM-Version ist dann auch eine Fassung mit einem Intel-Chip geplant – diese Version des Convertible Tablets war auf der CES 2012 zu sehen (dazu auch am Ende des Artikels nochmals unser Hands-on im Video vom Januar dieses Jahres). Die Version mit dem Tegra 3 soll dabei mit einer doppelt so großen Batteriekapazität auf den Markt kommen als die Intel-Fassung. Lenovo selbst wollte die Berichte bislang weder bestätigen, noch dementieren. Ein Sprecher des Unternehmens wurde damit zitiert, dass Lenovo eine Reihe von Windows 8 Devices auf den Markt bringen wird, ohne dass Details genannt wurden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung