Lenovo Miix 510 geleakt: Günstigere Surface-Pro-4-Alternative mit LTE

Peter Hryciuk

Mit dem Lenovo Miix 510 ist ein neues Windows-10-Tablet geleakt worden, welches in Kürze durch den chinesischen Konzern offiziell vorgestellt werden und in direkte Konkurrenz mit dem Surface Pro 4 von Microsoft treten soll. Der Preis und die Ausstattung klingen vielversprechend.

Lenovo Miix 510 mit Intel-Core-i-Prozessoren und LTE

Während Lenovo beim Miix 700 noch auf die schwachen Core-m-Prozessoren von Intel gesetzt hat, kommt das neue Lenovo Miix 510 mit deutlich leistungsstärkeren Chips. Lenovo hat wohl auch endlich verstanden, dass teure Tablets mit leistungsstarken Prozessoren wie dem Core i3, i5 und i7 ausgestattet sein müssen, um tatsächlich eine Chance gegen den Marktführer, das Surface Pro 4 von Microsoft, zu haben. Tatsächlich klingen die nun aufgetauchten Informationen sehr vielversprechend und Lenovo verbaut optional in allen Konfigurationen auch LTE. Das fehlt dem Surface Pro 4 leider.

Lenovo Miix 510 Leak WF_02

Das Lenovo Miix 510 kommt mit einem 12,2 Zoll großen Display, welches aber nicht im 3:2-Seitenverhältnis gehalten ist, sondern nur im 16:10-Format und einer geringeren Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Das ist durchaus ein Nachteil, der aber mit einem geringeren Preis wieder weggemacht werden soll. Wie beim Surface Pro 4 ist auch hier ein Digitizer verbaut und sowohl der Stylus als auch die Tastatur werden direkt mitgeliefert. Beim Design hat man sich ganz klar am Surface orientiert. Hier macht Lenovo selbst keine eigenen Experimente mehr.

Zur weiteren Ausstattung des Lenovo Miix 510 gehören je nach Modell 4 oder 8 GB RAM und 128, 256 oder 512 GB interner Speicher. An Anschlüssen gibt es einmal einen USB-Typ-C-Port sowie ein USB-3.0-Anschluss. An der Front findet sich eine 2-MP-Kamera, während auf der Rückseite eine 5-MP-Kamera zum Einsatz kommt. Der 39-Wh-Akku soll eine Laufzeit von 8 Stunden garantieren und als Betriebssystem gibt es natürlich Windows 10. Das Gewicht beläuft sich insgesamt auf gut 900 Gramm.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Top 6: Das sind die größten PC-Hersteller 2017

Lenovo Miix 510: Preis und Verfügbarkeit

Das Lenovo Miix 510 wurde bisher noch nicht offiziell vorgestellt, soll aber schon in den kommenden Wochen in Deutschland auf den Markt kommen. Das kleinste Modell mit Intel Core i3 soll inklusive Tastatur und Stylus nur gut 700 Euro kosten. Damit würde Lenovo nicht nur das Surface Pro 4 unterbieten, sondern auch das Acer Switch Alpha 12.

Quelle: winfuture

Acer Switch Alpha 12 bei Amazon kaufen

Video: Surface Pro 4 im Test

Surface Pro 4 Test.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung