Lenovo Smart Cast: Smartphone mit Laserprojektor beamt Apps auf den Tisch

Tuan Le 3

Wer sich in den letzten Jahren über die mangelnde Innovation im Smartphone-Sektor beschwert hat, dürfte sich auf das Lenovo Smart Cast freuen. Hierbei handelt es sich nicht, wie man dem Namen vielleicht entnehmen könnte, um einen neuen HDMI-Dongle, sondern um ein waschechtes Smartphone. Mithilfe eines eingebauten Laserprojektors strahlt dieses nicht nur Filme an die Leinwand, sondern kann auch Apps oder virtuelle Tastaturen auf die Tischfläche projizieren.

Smartphones mit integriertem Beamer sind mittlerweile keine Sensation mehr; Samsung hat mit dem Galaxy Beam schon vor drei Jahren ein solches Gerät vorgestellt, das allerdings wegen der eher verhaltenen Bildqualität sowie des hohen Preises kein großer Erfolg wurde. Nun hat sich Lenovo aber der Thematik angenommen und mit dem Smart Cast ein Gerät vorgestellt, das durch eine besondere Projektor-Technologie überzeugen will.

Lenovo Smart Cast - Smartphone mit Laserprojektor.

Der im Smart Cast integrierte Beamer setzt auf einen neuartigen Focus-Free Laserprojektor, der im normalen Modus Inhalte an eine Wand wirft. Dreht man den Mechanismus an der Unterseite des Smartphones um, so lässt sich das Smartphone im Hochformat dazu verwenden, um Inhalte direkt auf den Tisch zu beamen. Dadurch können zum Beispiel Apps auf der Tischfläche verwendet oder virtuelle Bedienelemente eingeblendet werden. Durch Gestensensoren werden Eingaben der Nutzer auf den beleuchteten Flächen erkannt. Im Zuge der Produktvorstellung demonstrierte Lenovo unter anderem den Einsatz eines virtuellen Pianos.

Die neue Technologie sieht sehr vielversprechend aus und da Lenovo bereits einen funktionstüchtigen Prototypen parat zu haben scheint, dürfte die Markteinführung in absehbarer Zeit erfolgen. Genauere Informationen zu den restlichen Spezifikationen, dem Release-Termin oder gar zum Preis gibt es derzeit allerdings noch nicht. Wir werden euch auf dem Laufenden halten und berichten, sobald es neue Details zum Lenovo Smart Cast gibt.

via Pocket-Lint, Android Authority, The Next Web

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung