Lenovo Yoga 2 11 mit 11,6 Zoll & Pentium, Core i3 & i5 Prozessoren aufgetaucht

Peter Hryciuk

Mit dem Lenovo Yoga 2 11 kommt anscheinend schon sehr bald ein neues Yoga Convertible-Ultrabook auf den Markt. Erst vor wenigen Wochen wurden das Lenovo Yoga 2 Pro mit hochauflösendem Display und das erste ThinkPad Yoga vorgestellt und auf dem Markt gebracht. Das Yoga 2 Pro befindet sich aktuell bei uns im Test und kann durchaus überzeugen. Mit dem neuen Lenovo Yoga 2 11 könnte aber auch der Preis deutlich attraktiver werden.

lenovo-yoga-2-11-beschreibung

Das Lenovo Yoga 2 11 ist nun erstmals bei der Zulassungsbehörde FCC aufgetaucht. Das 11 in der Bezeichnung verrät uns bereits die Display-Größe, die mit 11,6 Zoll zu erwarten ist. Hoffentlich steigert Lenovo bei den neuen Modellen die Auflösung - zumindest bei den besseren Prozessoren. Im Lenovo Yoga 11 bzw. 11s betrug die Auflösung immer nur 1366 x 768 Pixel. Das ist bei Preisen von ab 800€ doch etwas zu wenig. Mit Full HD Displays könnte das neue Lenovo Yoga 2 11 durchaus sehr interessant werden, wobei die Auflösung bisher nicht bekannt ist.

Was aber bekannt ist, ist die Auswahl der Prozessoren und da gibt es eine kleine Überraschung. Erstmals setzt Lenovo nämlich auch auf einen Intel Pentium, der dann auch für einen deutlich geringeren Preis sorgen kann. Alternativ gibt es auch den Core i3 und Core i5 - vermutlich basierend auf der Haswell-Architektur. Die letzten Modelle mit Ivy Bridge haben leider bei der Akkulaufzeit nicht überzeugen können.

lenovo-yoga-2-11-intel

Wenn Lenovo sich mit dem Yoga 2 11 in der kleinsten Version preislich bei um die 500€ oder weniger platzieren könnte, würde sich das Konzept mit komplett umklappbarem Bildschirm noch weiter verbreiten.

Auf ersten Bildern sieht man bereits das bekannte Design und auch schon ein Foto von Innen. Lenovo wird vermutlich beim günstigsten Modell auch auf normale Festplatten setzen und sich SSDs zusätzlich bezahlen lassen. Die Modelle mit Core i3 und Core i5 könnten damit aber schon serienmäßig ausgestattet sein. Eine 120 GB große SSD kostet aktuell nicht viel mehr und bringt eine deutlich bessere Performance. Auf den Bildern kann zudem auch schon die Kapazität des Akkus mit 4.500 mAh und der Windows Knopf erkannt werden.

lenovo-yoga-2-11-fcc-02
lenovo-yoga-2-11-fcc-02
lenovo-yoga-2-11-fcc-03
lenovo-yoga-2-11-fcc-03
lenovo-yoga-2-11-fcc_01
lenovo-yoga-2-11-fcc_01

Lenovo könnte das neue Yoga 2 11 bereits auf der anstehenden CES 2014 in Las Vegas präsentieren. Wenn dass der Fall sein wird, werden wir uns die Geräte einmal genauer anschauen.

Was sagt ihr zum Lenovo Yoga 2 11?

via liliputing

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung