Lenovo Yoga 2 Tablets werden heute Abend vorgestellt

Peter Hryciuk

Die Lenovo Yoga 2 Tablets, die bereits mehrfach mit Windows 8.1 und Android Betriebssystem sowie mit 8, 10.1 und 13.3 Zoll großen Displays aufgetaucht sind, werden heute Abend um 20 Uhr deutscher Zeit auf einem Event in London präsentiert. Durch die in den vergangenen Tagen aufgetauchten Informationen, Bilder und technischen Daten wissen wir eigentlich schon in etwa, was uns erwartet.

Lenovo Yoga 2 Tablets mit Windows 8.1 oder Android

Während sich das Design der Lenovo Yoga 2 Tablets im Vergleich zur ersten Generation kaum ändern wird, hat der chinesische Hersteller eine technisch einheitliche Basis gewählt, mit der sich ohne großen Aufwand beide Betriebssysteme nutzen lassen. Dazu verwendet man Intel Bay Trail Z3745 Quad-Core-Prozessoren, jeweils 2 GB RAM und ab 16 GB internem Speicher. So lässt sich ohne Probleme auf den Tablets Android 4.4 KitKat oder Windows 8.1 installieren und im Grunde gleich zwei Versionen auf den Markt bringen. Die Modelle mit Windows 8.1 sollen an der Front nur einen zusätzlichen kapazitiven Windows-Knopf erhalten. Zudem werden diese Modelle wohl in Schwarz angeboten, während die Tablets mit Android in Silber erscheinen. Ob das wirklich zutrifft, erfahren wir aber heute Abend.

Die Lenovo Yoga 2 Tablets werden mit 8, 10.1 und 13,3 Zoll großen Displays vorgestellt. Die 8 und 10,1 Zoll große Yoga 2 Tablets werden mit Auflösungen von 1920 x 1200 Pixeln kommen, während das Yoga 2 13 mit 2560 x 1440 Pixeln auflösen soll. Wie gut die Performance dann unter Windows 8.1 noch ausfällt mit dem Intel Prozessor, wird sich zeigen. In jedem Fall ist es eine deutliche Verbesserung zu den Vorgängern.

Lenovo wird der erste Hersteller sein, der zur gleichen Zeit Android und Windows 8.1 Tablets vorstellen wird, die die gleiche technische Basis besitzen. Das hätten wir eigentlich schon viel früher von Asus erwartet, doch Lenovo hat schon in der Vergangenheit bewiesen, dass das Unternehmen den Markt versteht. Im Endeffekt spart man so auch Kosten. Ashton Kutcher war auch bei den neuen Yoga 2 Tablets mit in die Entwicklung verwickelt und Lenovo soll noch mehr auf die Wünsche der Kunden eingegangen sein. Auf dem Titelbild ist im Übrigen bereits ein Yoga 2 zu sehen, welches wohl auch aufgehängt werden kann - wieso auch immer. Alle Details wird es wohl auf dieser Sonderseite geben. Dort läuft bereits ein Countdown.

Was erwartet ihr von den neuen Lenovo Yoga 2 Tablets?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung