Lenovo Yoga 3 11 mit Intel Core M ab sofort erhältlich (Video)

Peter Hryciuk
Lenovo Yoga 3 11 mit Intel Core M ab sofort erhältlich (Video)

Das zu Beginn des Jahres offiziell vorgestellte Lenovo Yoga 3 11 in der leistungsstärksten Konfiguration ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Die Markteinführung hat nun doch deutlich schneller geklappt, als zunächst berichtet, was bei Lenovo keine Selbstverständlichkeit ist. Da wartet man gerne einige Monate auf ein neues Produkt. Nicht so beim Lenovo Yoga 3 11, welches aktuell mit dem Intel Core M-5Y71 bereits jetzt für 999€ (Link zum Angebot) bei Amazon auf Lager ist und somit eine günstigere Alternative zum Lenovo Yoga 3 Pro darstellt. Die kleineren Konfigurationen dürften in Kürze folgen, sind aber noch bei keinem Händler erhältlich.

Lenovo Yoga 3 11 mit Intel Core M

lenovo yoga 3 11 5y71

Das Lenovo Yoga 3 11 kommt mit einem 11,6 Zoll großen Full HD-Display, welches eine ziemlich gute Darstellung bietet. In der nun erhältlichen Version arbeitet ein Intel Core M-5Y71 Dual-Core-Prozessor, der aktuell die leistungsstärkste Version der Core M-CPUs darstellt. Der Grundtakt liegt bei 1,2 GHz pro Kern, im Turbo werden aber bis zu 2,9 GHz erreicht. In ersten Benchmarks hat sich gezeigt, dass der Core M in einigen Situationen schneller ist als ein Core i5, die Leistung kann aber nur für einige Zeit gehalten werden. So werden der Energiebedarf und die Wärmeentwicklung reguliert. Dazu gibt es hier 8 GB RAM und 256 SSD-Speicher.

Es handelt sich bei dem Lenovo Yoga 3 11 natürlich um ein vollwertiges Windows 8.1 Notebook, welches aber ein 360-Grad-Scharnier besitzt, und somit in verschiedenen Positionen genutzt werden kann. Mit dem Touchscreen wird es auch zum Tablet, wobei die Tastatur nicht abnehmbar ist. Neben einer großzügigen Tastatur gibt es auch ein relativ großes Touchpad, eine Laufzeit von ca. 6,5 Stunden und einige Anschlüsse. Dazu gehören 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 und ein weiterer USB 2.0 Port, wenn man den Stromadapter nicht angeschlossen hat. Will man das Notebook an einen größeren Monitor anschließen ist das durch den HDMI-Anschluss auch kein Problem. Ansonsten gibt es noch WiFi ac und Bluetooth 4.0, genau so wie eine Webcam. Allein ein Digitizer und Stylus hätten das Paket noch gut abrunden können.

Wir konnten uns zu Beginn des Jahres auf der CES 2015 einen ersten Eindruck vom Lenovo Yoga 3 11 machen und waren sehr angetan. Uns würde aber wohl die günstigste Konfiguration für 599€ ausreichen. Diese dürfte auch bald erscheinen.

(Link zum YouTube-Video)

Wäre das Lenovo Yoga 3 11 etwas für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung