Lenovo Yoga 3 Pro trotz Intel Core M mit Lüfter?

Peter Hryciuk
Lenovo Yoga 3 Pro trotz Intel Core M mit Lüfter?

Das Lenovo Yoga 3 Pro wurde vor wenigen Tagen offiziell in London vorgestellt und soll mit einem komplett neuen 360-Grad-Scharnier aus über 800 Teilen, einem extrem leichten und dünnen Design sowie neustem Intel Core M Prozessor überzeugen. Eigentlich soll das Convertible lüfterlos sein, doch bei MobileGeeks auf Facebook kann man nun lesen, dass wohl doch ein Lüfter verbaut ist - entgegen der offiziellen Angabe. Sehen kann man den Lüfter und dessen Auslässe nicht, doch er scheint in jedem Fall da zu sein. Das würde die Vorfreude auf das Lenovo Yoga 3 Pro deutlich senken, immerhin erwartet man ein lüfterloses Gerät, wenn es der Hersteller angibt.

Lenovo Yoga 3 Pro nicht passiv gekühlt?

Die große Frage, die sich uns nun natürlich stellt, in welchen Situationen fängt der Lüfter des Lenovo Yoga 3 Pro an zu arbeiten? Der verbaute Intel Core M-5Y70 Dual-Core-Prozessor ist mit 1,1 GHz Grundtakt relativ niedrig getaktet, besitzt aber einen Turbo auf maximal 2,6 GHz und einen TDP von nur 4.5 Watt. Dafür benötigt man eigentlich keinen Lüfter, da der Turbo eigentlich nicht dauerhaft aktiv sein soll, um Energie zu sparen. Mit einer Auflösung von 3200 x 1800 Pixeln könnte der Energiebedarf aber dauerhaft deutlich höher sein und der Lüfter vielleicht als Backup dienen, wenn die Wärme doch zu hoch ist. Dann muss sich natürlich zeigen, ob man diesen als störend empfindet oder eben nicht. Vielleicht sorgt er auch nur im flachen Gehäuse für etwas Luftzirkulation.

Mit einem Preis von 1599€ (Link zum Angebot) für das Topmodell des Lenovo Yoga 3 Pro darf man es sich eigentlich nicht erlauben die wenigen Käufer, die sich so ein Convertible leisten können, auch noch mit falschen Angaben abzuschrecken. Natürlich ist die Werbewirkung eines lüfterlosen Designs deutlich höher als mit einem verbauten Lüfter, doch wenn es nun einmal nicht funktioniert und das Design wirklich sehr kompakt ausfällt, sollte man es nicht unterschlagen. Es dürfte für die Käufer durchaus eine Enttäuschung werden, wenn man ein lüfterloses Design erwartet und plötzlich ein Lüfter zur Kühlung loslegt.

Was sagt ihr zu dem angeblich passiv gekühlten Lenovo Yoga 3 Pro mit Lüfter?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung