Lenovo Yoga Tablet 10: Hands-On mit den verrenkbaren Design-Tablet

Amir Tamannai 6

Lenovo hatte nach Mailand, Los Angeles und Peking geladen, um dort seine neuen Android-Tablets (und Ashton Kutcher) vorzustellen. Wir sind dem Ruf der Chinesen in die norditalienische Metropole gefolgt und bekamen so am Dienstagabend bereits die neuen Yoga Tablets 10 und 8 präsentiert — ersteres wurde uns auch gleich zu Zwecken eines Hands-Ons in die Hand gedrückt und so zeigen wir euch an dieser Stelle, was die beweglichen Geräte mit Mittelklasse-Spezifikationen ausmacht.

Lenovo Yoga Tablet 10: Hands-On mit den verrenkbaren Design-Tablet

„Das wichtigste Event des Jahres für Lenovo“ nannte der EMEA-Chef des Unternehmens, Gianfranco Lanci, den Launch der Yoga-Tablets mit Android — und wir müssen zugeben, in Sachen Design und Nutzungsmöglichkeiten wussten die beiden Geräte mit 10 und 8 Zoll-Diagonale auch uns auf Anhieb zu gefallen.

Kleiner Wermutstropfen sind wie erwähnt die nicht so beeindruckenden Spezifikationen des Yoga Tablet 10 und 8: 1,2 GHz MediaTek Vierkerner (MT8125) und lediglich ein HD-Display (1280 x 800 Pixel) spielen Ende 2013 natürlich nicht mehr in der Oberklasse — aber mit Preisen ab 229 Euro sprechen die Geräte auch eher den Mainstream-Nutzer denn den Power-User an. Und ersterem bieten sie mit ihren vielseitigen Einsatz- beziehungsweise Aufstellmöglichkeiten, den guten Stereo-Frontlautsprechern mit Dolby Digital Plus DS1-Klangverbesserungstechnik, dem edlen Gehäuse sowie 16 GB internem Speicher (erweiterbar via micro SD), 5 MP-Kamera und vor allem vermeintlich großartigen Akkulaufzeiten — Lenovo selbst spricht von 18/16 Stunden unter Teillast — durchaus einigen Mehr- und Alleinstellungswert.

Optional wird es sowohl das 8-Zoll-als auch das 10-Zoll-Gerät mit 3G-Konnektivität geben, der Aufpreis dafür liegt für beide Größen bei humanen 50 Euro und führt zu Endpreisen von 279 Euro respektive 349 Euro. Inzwischen listen erste Händler die WLAN-only-Versionen der beiden Yoga-Tablets dann auch schon zu den empfohlenen Verkaufspreisen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung