Nicht nur HTC hat mit Umsatz- und Verkaufsrückgängen zu kämpfen, sondern auch LG hat es getroffen. Um gegenzusteuern und sich aus der Krise zu befreien, wurden jetzt die verantwortlichen Führungskräfte der Smartphone-Abteilung entlassen und eine neue Zwischenabteilung eingeführt.

Seit dem LG Optimus G und G2 kam vom Konzern aus Südkorea nicht mehr sonderlich viel. Man hat zwar mit dem LG G3 für damalige Verhältnisse ein achtbares Smartphone auf den Markt gebracht, doch der große Erfolg blieb irgendwie aus. Das darauf folgende LG G4 war nur ein lauwarmer Aufguss, weshalb dieses Jahr auf dem MWC 2016 das derzeitige Flaggschiff LG G5 vorgestellt wurde. Mit modularem Konzept und High-End-Hardware schickten die Koreaner ein potentes Smartphone ins Rennen, doch auch hier blieb der Erfolg aus. Mehr noch: Seit der Vorstellung sank der Preis für das Gerät von einem UVP von 699 Euro auf nur noch 360 Euro. Ob das gerechtfertigt ist? Unser LG-G5-Test zeigt alle Vor- und Nachteile des Smartphones.

Neue Abteilung für mehr Kreativität

Ein derartiger Preisverfall ist für ein Flaggschiff eines solch großen Herstellers sehr überraschend, weshalb auch die Firmenchefs nicht länger tatenlos zuschauen können. „Unser aktuelles Flaggschiff, das LG G5, konnte keine zufriedenstellen Verkaufszahlen generieren“, wird ein Sprecher des Konzerns zitiert. Aus diesem Grund wurde jetzt ein spezielles „Program Management Office“ in der Smartphone-Sparte eingeführt. Im Zuge dessen wurden auch einige Führungskräfte ausgewechselt. Mit der neuen Abteilung soll wieder frischer Wind in den Mobilbereich kommen und die Verkäufe gesteigert werden.

Chef der Abteilung wird Oh Hyung-hoon sein, der vorher das Forschungslabor geleitet hat. Er ist direkt dem Mobiles-Chef Cho Juno unterstellt und wird künftig Strategien bezüglich Produktentwicklung, Herstellung, Marketing und Verkauf entwickeln und umsetzen.

Ob sich die Umstrukturierungen lohnen, wird die Zukunft zeigen. Wir sind gespannt, was sich im Hause LG jetzt ändern wird.

Quelle: Korea Times, via Android Authority

LG G5 bei Amazon kaufenLG G5 mit Vertrag bei DeinHandy.de

LG G5 im Test: Mit Modulen gegen die Langeweile.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.