LG: Angeblich Smartphone mit gekrümmtem Edge-Display geplant

Tuan Le 8

Wandelt LG bald auf den Spuren von Samsung? Branchenkenner Evan Blass zufolge soll der südkoreanische Konzern ein Smartphone mit Edge-Display à la Samsung Galaxy S6 edge in petto haben. Das Besondere ist aber die Positionierung der Krümmung.

LG: Angeblich Smartphone mit gekrümmtem Edge-Display geplant

LG arbeitet an einem Smartphone mit gekrümmtem Display – das ließ jüngst Evan Blass ganz unverblümt auf Twitter die Weltöffentlichkeit wissen. Die meisten dürften den Mobilfunk-Insider wohl besser unter dem Kürzel @evleaks kennen, unter dem er bereits zahllose Geräte renommierter Hersteller schon im Vorfeld enthüllte – weshalb man auf die Worte, die Blass in die Technik-Welt hinausposaunt, besonders hinhören sollte: Seinen Informationen zufolge arbeitet LG an einem Smartphone mit gekrümmtem Display. Anders jedoch als die erfolglose G Flex-Serie, die letzten Gerüchten zufolge eingestellt wird, soll es sich beim ominösen Gerät nicht um ein„Bananen-Smartphone“ handeln, dessen Display um die eigene Querachse gebogen ist. Vielmehr soll das noch namenlose Smartphone ein gekrümmtes Edge-Display besitzen, womit es möglicherweise in direkte Konkurrenz mit Samsungs Edge-Smartphones, man denke etwa an das Galaxy S6 edge+, treten könnte.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

Ein LG V11 mit gekrümmtem Edge-Display?

Um sich jedoch von der landeseigenen Konkurrenz abzusetzen, sowohl LG und Samsung sind in Südkorea beheimatet, soll jedoch LGs Edge-Smartphone die Krümmung an einer ganz besonderen Stelle besitzen: an der Oberseite. Was der Hersteller damit bezweckt beziehungsweise welche Vorzüge diese Positionierung besitzt, ist aber noch unklar. Offen ist zudem auch, ob das kolportierte Edge-Smartphone eine weitere Gerätereihe im Hause LG einläutet.

Da der Konzern mit dem V10 bereits ein Smartphone im Angebot hat, an dessen Oberseite sich ein zweites Hilfs-Display befindet, wäre es durchaus denkbar, dass LG beim Nachfolger auf eine Krümmung setzt und es sich beim Edge-Gerät in Wahrheit um das LG V11 handelt. Das allerdings ist lediglich Spekulation unsererseits. Wir halten euch auf Laufenden und berichten, sobald neue Informationen vorliegen.

Quelle: Evan Blass @Twitter

LG G4 mit Vertrag bei DeinHandy.de *   LG G4 bei Amazon kaufen *

LG V10 Produktvideo

LG V10: Offizielles Produktvideo.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung