LG arbeitet an neuem Surface Pro 3 Konkurrenten

Peter Hryciuk

LG hat mit den im letzten Jahr vorgestellten Tab-Book Windows 8.1 Slidern keine großen Erfolge erzielt und möchte nun einen direkten Surface Pro 3 Konkurrenten bauen. Statt einer Slider-Konstruktion mit fest angebrachter Tastatur, will man nun ein normales Windows 8.1 Tablet bauen, bei dem sich die Tastatur abnehmen lassen soll. Das neue Gerät soll sich sehr stark am Surface Pro 3 orientieren, da dieses mit dem neuen Design wirklich gut ankommt bei den Kunden. Die Verkaufszahlen der letzten Windows 8.1 Geräte von LG langen deutlich unter den Erwartungen des Unternehmens. Auch eine Version mit Android-Betriebssystem hat bei der Größe nicht funktioniert. Nun will man einen neuen Versuch wagen und dieses Tablet hoffentlich auch in weiteren Ländern anbieten.

LG entwickelt Surface Pro 3 Konkurrenten

Das neue LG Windows 8.1 Tablet soll in erster Linie für den produktiven Einsatz gedacht sein. Es soll wie das Surface Pro 3 als leistungsstarkes Tablet aber auch Notebook genutzt werden können. Die genauen Details zum Design sind noch nicht bekannt. Demnach wissen wir auch noch nicht, ob LG mit einem Kickstand und Tastatur-Cover arbeitet, wie es Microsoft macht, oder ob man ein Tastatur-Dock nutzt. Sicher ist, dass die neusten Intel Core-Prozessoren zum Einsatz kommen sollen, die eine hohe Leistung besitzen. Weiterhin soll dieses Mal auch ein Touchpad unter der Tastatur verbaut sein, welches bei den LG Tab-Book Windows 8.1 Slidern nicht vorhanden war. Damit wäre der Einsatz als normales Notebook sichergestellt.

LG hat bereits bestätigt, dass man an einem neuen Gerät arbeitet, aber natürlich nicht, dass es sich um einen direkten Surface Pro 3 Konkurrenten bzw. Klon handeln könnte. Die Verkaufszahlen der bisherigen Geräte sind nicht wirklich gut und deswegen muss man nun neue Ideen ausprobieren. Das größte Problem an den Tab-Book Windows 8.1 Slidern war im Grunde nicht die technische Ausstattung und das Design, sondern der hohe Preis und die im Grunde nicht vorhandene Verfügbarkeit. Die Geräte wurden nämlich nur im Heimatland angeboten. Dementsprechend konnten die Verkaufszahlen nie wirklich gut ausfallen.

Nun wird es natürlich interessant sein zu sehen, wie genau LG seinen Surface Pro 3 Konkurrenten ausstattet und designt. Die erste Generation des Tab-Book wurde auf der CES 2013 im Januar vorgestellt. Demnach würde sich die CES 2015 in einigen Wochen wieder anbieten für eine Präsentation.

Was würdet ihr euch bei einem Surface Pro 3 Konkurrenten von LG wünschen?
 

Quelle: cnet via windowscentral

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung