LG bestätigt: „Nexus 6 kommt wohl nicht von uns“

Martin Malischek

Nach wie vor ist umstritten, ob ein Nexus 6 kommen wird. Ein offizielles Statement seitens Google steht aus, von LG wird aber wohl kein Gerät mehr kommen. Zumindest wenn man einer Aussage von LGs Kommunikationsleiter Glauben schenkt.

Vertraut man auf die Angabe des bekannten Tech-Whistleblowers, wird kein neues Nexus-Smartphone in diesem Jahr veröffentlicht werden. Bei LG ist man sich jedenfalls relativ sicher: Das nächste Google-Smartphone kommt vermutlich nicht aus dem Hause des Elektronikherstellers.

Hieraus könnte zwar auch eine generelle Absage eines Nexus 6 gesehen werden, vielleicht hat Google aber auch einfach einen anderen Hersteller für das nächste Gerät gewählt.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Angriff auf Galaxy S9: So schön wird das LG G7 wirklich

„Entweder wurden wir nicht informiert oder wir werden keines herstellen“

Nichtsdestotrotz, von LG wird es wohl nicht hergestellt werden, das hat zumindest der Kommunikationsleiter Ken Hong des Unternehmens durchklingen lassen:

Zwar kann hier noch kein endgültiges Urteil gesprochen werden, da wir jedoch in der Regel über eine Zusammenarbeit mit Google frühzeitig informiert werden, kann dies zwei Ursachen haben: Wir wurden nicht informiert oder wir werden keines (Nexus-Smartphone) herstellen.

Es scheint also so, als würde Google nicht mit der Absicht spielen, LG weiterhin als Hardware-Lieferanten von Google-Smartphones zu wählen. Oder sie haben einfach versäumt, LG die Entscheidung mitzuteilen.

via pocketnow, Quelle: Draadbreuk.nl

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung