LG: Buttons auf der Rückseite werden gut angenommen

Martin Malischek 4

Bis auf den Home-Button (wenn überhaupt) findet man wohl auf der Vorderseite eines Smartphones keine Hardware-Buttons. Die sonst noch nötigen „analogen“ Buttons hat LG auf die Rückseite verbannt. Wie aus einer Umfrage hervorgeht, können die Nutzer der Geräte gut damit leben. Auch beim angekündigten LG G Pro 2 wurden die Tasten auf der Rückseite platziert.

LG: Buttons auf der Rückseite werden gut angenommen

An der linken und rechten, sowie auf der oberen Seite befinden sich grundsätzlich Hardware-Knöpfe um das Gerät auszuschalten oder um die Lautstärke zu regulieren. LG drehte den Spieß um und packte die Komponenten auf die Rückseite des Gerätes.

Tasten auf der Rückseite ungewohnt?

Für viele Nutzer mag das sicherlich erst einmal ungewohnt sein. Neben dem LG G2 hat auch das G Flex den Power-Button sowie die Tasten für die Lautstärkeregelung auf der Rückseite. Vor allem bei großen Geräten, die die ganze Hand einnehmen, kann das durchaus praktisch sein: So lässt sich die Lautstärke deutlich einfacher regeln, als bei seitlich angebrachten Tasten. Auch das versehentliche Verstellen der Lautstärke beim Tragen in der Hosentasche entfällt.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

Großteil mit den Tasten auf der Rückseite zufrieden

Eine Umfrage des Blogs phonearena ergab, dass das viele Nutzer ähnlich sehen. Von den 1.466 Teilnehmern sind 1.070 Nutzer mit den Tasten auf der Rückseite zufrieden. Lediglich 27% können damit nicht leben und hätte diese gerne wieder an der Seite. Hiermit behält der koreanische Technikhersteller Recht, der mit diese untypischen Platzierung viele überraschte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung