LG G Flex 2: Offenbar kein Nachfolger für das „Bananen-Smartphone“ geplant

Kaan Gürayer 1

Nach nur zwei Generationen könnte LG seine wenig erfolgreiche G Flex-Linie einstampfen: Medienberichten aus Südkorea zufolge, wird es im kommenden Jahr kein G Flex 3 geben. Stattdessen soll das erst vor Kurzem für Deutschland angekündigte LG V10 zur eigenen Modellreihe ausgebaut werden und einen Nachfolger erhalten. 

LG G Flex 2: Offenbar kein Nachfolger für das „Bananen-Smartphone“ geplant

Als Samsung im Jahr 2011 das erste Galaxy Note vorstellte, war sich die Fachpresse fast komplett einig: zu groß, zu unhandlich – und hatte iPhone-Gott Steve Jobs nicht verkündet, dass niemand einen Stylus möchte? Der Erfolg von Samsungs Phablet-Linie, die mit dem diesjährigen Galaxy Note 5 in die fünfte Generation gegangen ist, hat die Kritiker aber Lügen gestraft.

Dass nicht jedes mutige Experiment zum Kassenschlager wird, zeigt auf der anderen Seite jedoch LGs G Flex-Serie. Die leicht krümmbaren „Bananen-Smartphones“ des südkoreanischen Herstellers, so innovativ sie auch waren, fanden nie wirklich Anklang beim Kunden. Auch das LG G Flex 2 (Test), das einige Mängel seines Vorgängers beseitigte, hatte mit mauen Verkaufszahlen zu kämpfen. Da überrascht es also nicht wirklich, dass LG nun offenbar die G Flex-Reihe beerdigen möchte.

LG V10-Reihe: Das zweite Standbein für LG?

Das berichten Medien aus LGs Heimatland Südkorea. Demnach werde der Hersteller im Rahmen der CES 2016, auf der im Vorjahr bereits das LG G Flex 2 vorgestellt wurde, keinen neuen Ableger der G Flex-Reihe präsentieren. Unklar ist, ob damit das komplette Aus der Gerätereihe besiegelt ist oder LG das G Flex 3 zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen wird. Angesichts der eingangs erwähnten Erfolglosigkeit der G Flex-Serie, dürfte solch ein Vorgehen aber zumindest fraglich sein.

Stattdessen, so wird gemunkelt, soll das LG V10 zu einer eigenen Modellreihe ausgebaut werden und 2016 einen Nachfolger erhalten. Neben dem LG G5, das Gerüchten zufolge im April des kommenden Jahres vorgestellt werden soll, könnte die zweite Generation des V10 damit zu einem weiteren Smartphone-Standbein für LG aufsteigen.

Quelle: Media Daum.net, via: G for Games

LG G4 mit Vertrag bei DeinHandy.de *   LG G4 bei Amazon kaufen *

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

Video: LG G4 im Test

LG G4 im Test.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung