LG G Flex im spanischen Fernsehen aufgetaucht

Martin Malischek

Nachdem Samsung eine Demo eines extrem biegsamen Smartphones präsentiert und das von links nach rechts gebogene Galaxy Round vorgestellt hat, zog auch LG mit dem G Flex nach. Nun tauchte LGs Smartphone im spanischen Fernsehen auf.

Samsung biegt quer - LG längs: Mit dem LG G Flex und dem Samsung Galaxy Round stellen die beiden Smartphone-Hersteller die technischen Möglichkeiten vor, Geräte mit gebogenem Display auch in Serie produzieren zu können. Auch wenn Samsungs Galaxy Round nur ein limitierter Prototyp ist und vom G Flex von LG eigentlich noch gar nichts bekannt ist.

In einem spanischen Video kann man sich von LGs G Flex ein Bild machen, dort tauchte das Gerät auf. Samsung hat das Smartphone bereits vorgestellt, ein Video findet ihr am Ende des Artikels.

Spezifikationen sowie technische Details sind von LGs krummen Smartphone noch keine bekannt, da hätten uns die Spanier doch etwas zuzwitschern können.

Samsung Galaxy Round.
Quelle: mobiflip

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung