LG G Watch Urbane (2. Generation): LTE-Smartwatch offiziell vorgestellt

Oliver Janko 4

LG hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit dem V10 nicht nur ein neues Smartphone präsentiert, sondern erstmals auch die zweite Generation der LG Watch Urbane gezeigt. Die kommt – ungewöhnlich – mit einem LTE-Modul und auch insgesamt mit durchaus ansehnlichen Spezifikationen.

LG G Watch Urbane (2. Generation): LTE-Smartwatch offiziell vorgestellt

Getauft wurde das schicke Teil schlichtweg LG Watch Urbane (2. Edition) – diesbezüglich zeigt sich LG wenig inspiriert. Weitaus besser sieht es da schon bei den technischen Mitbringseln der smarten Uhr aus. Der südkoreanische Hersteller hat an einigen Stellen nachgebessert: So werkelt unter der Haube zwar abermals ein Snapdragon 400 aus dem Hause Qualcomm, dessen vier Kerne mit je 1,2 GHz getaktet sind. 768 MB RAM stehen der CPU zur Seite; also etwas mehr als beim Vorgänger. Die vier GB Festspeicher sind indes gleich geblieben.

Das 1,38 Zoll-P OLED-Display ist wie gehabt rund, die Auflösung liegt bei 480 x 480 Pixeln, die daraus resultierende Pixeldichte bei 348 Bildpunkten pro Zoll – ein durchaus starker Wert und deutlich besser als noch beim ersten Modell der Serie. 570 mAh beträgt die Nennleistung des Akkus, das sollte die Uhr locker über den Tag bringen. GPS und Bluetooth 4.1 sind ebenfalls an Bord, außerdem ist die Smartwatch nach dem IP67-Standard gegen Wasser und Staub geschützt.

Das interessanteste Merkmal ist aber zweifellos das integrierte LTE-Modul: Die neue G Watch Urbane lässt sich damit komplett autark verwenden, muss also nicht mehr zwingend mit einem Smartphone gekoppelt werden. Als OS kommt Android Wear zum Einsatz, die Uhr ist sowohl mit Android als auch mit iOS kompatibel – wobei sich der Funktionsumfang je nach gekoppeltem Betriebssystem unterscheidet.

Dickes Ding

Verpackt ist die gesamte Technik in einem recht ansehnlichen Edelstahlgehäuse. Im linken Rahmen sind drei physische Tasten eingelassen, die verschiedene Apps öffnen. Außerdem sind wie gewohnt verschiedene Armbänder erhältlich.

Preis und Release

Wer nun überzeugt ist, muss sich noch in Geduld üben: Vorerst ist die LG Watch Urbane (2. Generation) nur in den USA und Korea verfügbar, Europa wird aber demnächst folgen. Dann soll auch der finale Preis bekanntgegeben werden. Wir informieren euch natürlich zeitnah.

Quelle: PM 

LG G4 bei deinHandy.de kaufen *   LG G Pad 10.1 bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung