LG Optimus Speed: Kein ICS-Update laut LG Kanada

Daniel Kuhn 8

Die Unklarheiten um das Ice Cream Sandwich-Update für das LG Optimus Speed gehen in eine neue Runde. Nachdem zuletzt LG Indien mit der Aussage, dass das heißersehnte Update erst im dritten Quartal kommen werde, für einige Aufregung gesorgt hat, ist nun LG Kanada an der Reihe. Die dortige Dependance hat sich dann auch nicht nur eine popelige Terminverschiebung einfallen lassen, sondern kurzerhand erklärt, dass das Update gar nicht mehr kommen werde.

LG Optimus Speed: Kein ICS-Update laut LG Kanada

Besitzer des LG Optimus Speed haben es wahrlich nicht leicht. Zwar nennen sie ein schönes und immer noch zeitgemäßes Stück Hardware ihr Eigen, bei der Software sieht es dagegen ganz anders aus. Nach wie vor sitzt das erste Dual Core-Smartphone der Welt auf einer nicht gerade optimalen Android 2.3-Version fest, die selber schon sehr lange auf sich hat warten lassen. Die Hoffnung ruhte daher bis jetzt auf dem Android 4.0-Update, das LG im November bereits versprochen hatte – dieses sollte im zweiten Quartal kommen, hat LG Deutschland extra betont, als LG Indien es auf das dritte Quartal verschoben hat. Ein kurzer Blick auf den Kalender verrät, dass das dritte Quartal bereits in Gange ist und LG Indien doch Recht behalten hat – oder zumindest haben könnte, denn ob das Update überhaupt kommen wird, darf jetzt stark angezweifelt werden.

Der Grund für diese Zweifel ist ein Tweet von LG Kanada, in dem auf die Frage, wann das ICS-Update für das LG Optimus 2X denn kommen würde, geantwortet … nun ja - gar nicht.

Nun ist natürlich unklar, ob sich diese Meldung lediglich auf Kanada bezieht, oder das Update auch für den Rest der Welt gestrichen wurde. Von LG Deutschland gibt es dazu bisher keine Stellungnahme – lediglich eine Standard-Antwort vom Kunden-Support ist auf Facebook zu lesen.

Nachdem kürzlich wenigstens das Prada Phone 3.0 by LG das Update auf Android 4.0 erhalten hat, ist die Hoffnung noch nicht völlig gestorben, dass der Update-Prozess bei LG inzwischen doch in die Gänge kommt. Wer allerdings nicht Däumchen drehend warten möchte, kann zumindest diese Petition unterzeichnen, die ein bisschen Druck auf LG ausüben soll:

Petition – LG Mobile: Release ICS on Optimus Speed and change your information politic

Für alle, die nicht mehr auf das offizielle Update warten wollen und die Sache lieber selber in die Hand nehmen, haben wir Anleitungen, wie man das LG Optimus Speed rootet und wie man Custom ROMs installiert – eine Auswahl an ICS-basierten ROMs findet ihr im Thread der XDA-Developers.

Habt ihr die Petition bereits unterzeichnet, oder habt ihr die Hoffnung schon längst aufgegeben, dass LG das Update überhaupt noch veröffentlicht? Meinungen in die Kommentare.

Quelle: Twitter [via Mobilesyrup]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung