LG Stylus 2: Einsteiger-Phablet mit Zeichenstift vorgestellt

Kaan Gürayer

Mit dem Stylus 2 startet LG einen weiteren Versuch, sich auf dem Markt der Phablets mit Stylus-Support zu etablieren. Der neue 5,7-Zoller soll zwar erst auf dem MWC 2016 offiziell vorgestellt werden, die wichtigsten Spezifikationen des Einsteigergeräts haben die Südkoreaner aber bereits vorab verraten. 

LG Stylus 2: Einsteiger-Phablet mit Zeichenstift vorgestellt

Wer auf ein Smartphone mit Eingabestift wert legt, griff bislang naturgemäß zu Samsungs Galaxy Note-Reihe. Nachdem LG die hochpreisige G-Pro-Serie eingestampft hatte, versuchte der koreanische Konzern im vergangenen Jahr, mit dem G4 Stylus dem Samsung-Phablet ein paar Käufer abspenstig zu machen. Das allerdings gelang mehr schlecht als recht, was nicht zuletzt an der enttäuschenden Hardware gelegen haben dürfte. Die Spezifikationen hat LG beim Nachfolger jetzt etwas aufgemöbelt, im Kern bietet das Stylus 2 aber nur geringfügige Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger.

Der RAM ist beispielsweise von 1 GB auf 1,5 GB angewachsen, der interne Speicher umfasst nun 16 GB statt wie beim G4 Stylus lediglich 8 GB. Eine Erweiterungsmöglichkeit via microSD-Slot ist vorhanden. Bei der „Selfie-Knipse“ hat es ebenfalls ein minimales Upgrade gegeben, da die Frontkamera nun mit 8 MP auflöst. Als OS kommt Android 6.0 Marshmallow inklusive LGs eigener Oberfläche zum Einsatz. Erwähnenswert ist zudem das niedrigere Gewicht, das bei gleicher Displaydiagonale von 163 Gramm auf 145 Gramm gefallen ist. Abgesehen davon gleichen sich das G4 Stylus und Stylus 2 auf technischer Ebene aber wie ein Ei dem anderem.

LG Stylus 2: Spezifikationen im Überblick

Display 5,7 Zoll HD, 1.280 x 720 Pixel (258 ppi)
Prozessor 1,2 GHz Snapdragon
Arbeitsspeicher 1,5 GB RAM
Datenspeicher 16 GB
Kameras 13 MP (Rückseite), 8 MP (Vorderseite)
Konnektivität LTE, HSPA+, GSM, Wi-Fi 802.11 b, g, n, Bluetooth 4.1, USB 2.0
Akku 3.000 mAh (wechselbar)
Abmessungen 155 x 79,6 x 7,4 Millimeter
Gewicht 145 Gramm
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow + LG UX
Farben Titan, Weiß, Braun
Weitere Features Stylus mit Nano-Beschichtung an der Spitze

LG Stylus 2: Neue Softwarefeatures

Besonders hervorzuheben ist laut LG auch der neue Stylus, der nun eine Spitze mit Nano-Beschichtung besitzt, die für eine höhere Präzision sorgen soll. Darüber hinaus hat der Elektronikkonzern auch neue Softwarefeatures rund um den Eingabestift integriert. „Pen Pop“ sorgt etwa dafür, dass beim Entnehmen des Stylus prompt ein kleines Menü aufpoppt und sinnvolle Optionen anzeigt. Dank des „Pen Keeper“ sollen Nutzer den Stylus außerdem nicht mehr verlieren können, da das Gerät Alarm schlägt, sofern dar Stylus-Einschub leer ist und das Smartphone gleichzeitig bewegt wird.

LG zufolge soll das Stylus 2 auf dem Mobile World Congress 2016 offiziell vorgestellt werden. Informationen zum Preis und zur Verfügbarkeit des Phablets stehen noch aus.

Quelle: LG Newsroom 

LG G4 mit Vertrag bei DeinHandy.de *   LG G4 bei Amazon kaufen *

Video: LG G4 im Test

LG G4 im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung