LG V20 mit Dual-Kamera, Wechselakku, zweitem Display und Android 7.0 vorgestellt

Peter Hryciuk 9

Das LG V20 wurde heute wie erwartet als das erste Smartphone mit vorinstalliertem Android 7.0 Nougat offiziell in San Francisco vorgestellt. Neben der neuesten Software besitzt das Phablet aber auch einige besondere Eigenschaften und Ausstattungsmerkmale, die es zu einem Multimedia-Flaggschiff machen.

LG V20 mit UX 5.0+ vorgestellt.

LG V20 mit Dual-Kamera und -Display

Das neue LG V20 ist im Grunde eine Mischung aus dem LG G5 und dem Vorgänger V10. Das südkoreanische Unternehmen hat die besten Eigenschaften der beiden Smartphones vereint und das neue V20 entwickelt. Optisch nähert sich das V20 dem G5 an, verzichtet aber auf die Modularität. Damit könnte es unter Umständen also schon vorbei sein mit der modularen Erweiterung der Smartphones bei LG, wenn man dem neuen Flaggschiff-Phablet diese Eigenschaften nicht mehr spendiert. Dafür übernimmt LG beim V20 die Dual-Kamera des G5 und ermöglicht damit die Aufnahme mit zwei unterschiedlichen Sensoren, die mit 16 MP und 8 MP auflösen. Die Hauptkamera mit 16 MP nimmt Fotos und Videos mit einem Winkel von 75 Grad auf, während der zweite Sensor einen Weitwinkel von 135 Grad einfasst – dann aber ohne OIS. Gleiches gilt im Übrigen für die 5-MP-Kamera an der Front.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Angriff auf Galaxy S9: So schön wird das LG G7 wirklich

LG V20_09

Das kleine Dual- beziehungsweise Ticker-Display über dem Hauptdisplay bleibt erhalten und ermöglicht den Zugriff auf bestimmte Funktionen und Bedienelemente. So lassen sich zum Beispiel Benachrichtigungen lesen, ohne dass das Hauptdisplay aktiviert werden muss. Das spart Energie und könnte die Laufzeit positiv beeinflussen.

LG V20 mit High-End-Spezifikationen und Wechselakku

Auf Knopfdruck lässt sich die Rückseite aus Metall entfernen und der Akku mit einer Kapazität von 3.200 mAh wechseln. Unter der Abdeckung finden sich auch die Slots für die Nano-SIM-Karte und den Micro-SD-Slot, der Speicherkarten mit bis zu 2 TB aufnimmt. Die weiteren technischen Daten sind mittlerweile als Standard in der Oberklasse zu bezeichnen. So wird das Phablet vom Snapdragon 820 angetrieben, dem 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. LG orientiert sich damit am Galaxy Note 7 von Samsung und könnte durch die Rückrufaktion eventuell auch profitieren, denn auch das V20 kommt mit einem 5,7-Zoll-Display und einer Quad-HD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Dank des Militärstandards „MIL-STD 810G“ soll das Smartphone auch sehr robust sein.

LG V20 wird zum Multimedia-Phablet mit Android 7.0

Das LG V20 wird direkt mit Android 7.0 Nougat ausgeliefert und ist damit von Beginn an auf dem neuesten Stand. Käufer müssen nicht auf ein Update warten und können sofort von den Vorteilen der neuen Android-Version profitieren. Die Software wurde mit der eigenen Oberfläche UX 5.0+ stark angepasst, läuft aber laut den ersten Hands-On-Videos flüssig.

LG V20_06

LG bewirbt das V20 als Multimedia-Phablet mit besonderen Sound- und Video-Funktionen. Dank „Steady Record 2.0“ werden Videos noch ruhiger aufgenommen und der Ton kann durch „Hi-Fi Video Recording“ auch manuell gesteuert werden, um beispielsweise Umgebungsgeräusche zu filtern. Weiterhin sind „Hi-Fi Quad DAC“ und „HD Audio Recorder“ mit an Board, um perfekten Sound aufnehmen zu können – beispielsweise auf Konzerten oder eigenen Sessions. Per Software lässt sich nachträglich sogar noch die Stimme aufnehmen – alles am Smartphone und ohne zusätzliche Bearbeitung am PC.

LG V20: Technische Daten im Überblick

Prozessor  Snapdragon 820
Display  5,7 Zoll, IPS, 2.560 x 1.440 Pixel (513 ppi)
Ticker-Display  2,1 Zoll, IPS, 160 x 1040 Pixel
Arbeitsspeicher  4 GB
Interner Speicher  64 GB erweiterbar per microSD-Karte (2 TB)
Hauptkamera  16 MP mit f/1.8-Blende, OIS + 8 MP mit f/2.4-Blende (Weitwinkel)
Frontkamera  5 MP mit f/1.9-Blende (Weitwinkel)
Akku  3.200 mAh mit Quick Charge 3.0 (wechselbar)
Betriebssystem  Android 7.0 Nougat mit LG UX 5.0+
Konnektivität  LTE Cat.12, Wi-Fi 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 BLE, NFC
Maße  159,7 x 78,1 x 7,6 mm
Gewicht  173 Gramm
Besonderheiten  USB Typ C, MIL-STD 810G, Wechselakku
Farben  Titan, Silber und Pink

LG V20: Preis und Verfügbarkeit

LG wird das V20 noch in diesem Monat in Südkorea auf den Markt bringen – zu welchem Preis, ist allerdings noch nicht bekannt. Danach sollen weitere Länder folgen. Ob Deutschland dazugehört, ist aktuell leider ebenfalls unklar – wobei LG kürzlich in einer Pressemitteilung angegeben hat, dass der Marktstart hierzulande nicht vorgesehen sei. Das könnte sich aber, wie beim V10, im Laufe der Zeit auch ändern.

LG V20: Bildergalerie

Quelle: LG Newsroom

LG G5 bei Amazon kaufen* LG G5 mit Vertrag bei DeinHandy.de*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung