LG V30 mit Snapdragon 835, 6 GB RAM und zwei Dual-Kameras erwartet

Peter Hryciuk

Während das LG G6 noch auf einen Snapdragon-821-Prozessor und 4 GB RAM setzt, um zeitnah auf den Markt kommen zu können, soll das für Mitte des Jahres erwartete LG V30 technisch auf dem neuesten Stand sein.

LG V30 mit Snapdragon 835, 6 GB RAM und zwei Dual-Kameras erwartet

LG V30 mit Snapdragon 835 und besserer Ausstattung

Das LG V20 hat es trotz der Misere mit dem LG G5 nicht nach Europa geschafft, dabei ist es im Vergleich zum G5 bei vielen Interessenten deutlich besser angekommen. Ein großes und robustes Smartphone mit einigen besonderen Eigenschaften. Nun sind erste Gerüchte zur Ausstattung des Nachfolgers LG V30 aufgetaucht, die ebenfalls sehr verlockend klingen. Technisch wäre es dem LG G6 überlegen, denn es soll mit einem Snapdragon 835 ausgestattet sein und 6 GB RAM besitzen. Diesen Prozessor bekommt das G6 nicht spendiert, sonst würde sich die Markteinführung um Monate verzögern. Samsung hat sich die erste Charge der High-End-Prozessoren nämlich für sein Galaxy S8 gesichert.

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufen *

Das LG V30 soll aber nicht nur einen besseren Prozessor und mehr Arbeitsspeicher besitzen, sondern zwei Dual-Kameras. Beim LG V10 gab es die Dual-Kamera an der Front und eine normale Kamera auf der Rückseite. Beim LG V20 hat man es umgedreht und die Dual-Kamera auf der Rückseite und eine einzelne Kamera an der Front verbaut. Das LG V30 soll beides erhalten. Das zweite Ticker-Display wird natürlich ebenfalls nicht verschwinden. Das ist eines der Alleinstellungsmerkmale, die LG eingeführt hat.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

LG V30 bekommt einige „mysteriöse“ Features

LG G6: Neue LG UX 6.0 Oberfläche vorgestellt.

Die Quelle, von der diese Informationen zum LG V30 stammen, hat zudem angegeben, dass das Phablet neue „mysteriöse“ Features erhält. Leider wird nicht verraten, worum es sich dabei handelt. LG Mobile hat aber besonders in der V-Serie Experimentierfreudigkeit gezeigt. Das Smartphone könnte also recht spannend werden. Bleibt nur zu hoffen, dass LG nicht wieder auf die Idee kommt uns das V30 zu verwehren, nur weil es das LG G6 hierzulande gibt.

via phonearenaandroidguys
Hinweis: Titelbild zeigt LG V20

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung