LG Wine Smart: Klassisches Klapphandy mit Android 5.1 kommt nach Europa

Kaan Gürayer 1

Nostalgie pur: Mit dem Wine Smart bringt der südkoreanische Hersteller LG jetzt ein Smartphone nach Europa, das im Stile eines klassischen Klapphandys à la Motorola RAZR daherkommt. Technisch bietet das im schicken Weinrot oder Marineblau gehaltene Mobiltelefon aber nur Spezifikationen der unteren Einsteigerklasse. 

LG Wine Smart: Klassisches Klapphandy mit Android 5.1 kommt nach Europa

Anfang der Nullerjahre war die Welt noch in Ordnung: Mit Griechenland assoziierten wir lediglich einen wunderschönen Urlaubsort, die PlayStation 2 brachte uns bisher nie dagewesene Grafikwunder in die Wohnzimmer und ein Song über Ketchup avancierte zum Sommerhit. In dieser Periode, noch lange bevor das iPhone 2007 die Smartphone-Ära einläutete und Handys noch zum Telefonieren benutzt wurden, dominierten klassische Klapphandys den Markt. Ob LG mit diesem Wissen im Hinterkopf nun die Nostalgiewelle reiten möchte und deshalb das Wine Smart nach Europa bringt?

In LGs Heimatmarkt Südkorea ist das Wine Smart bereits seit letztem Jahr erhältlich, hört dort allerdings auf den Namen LG Gentle. Aufgrund der positiven Reaktionen bringt der Konzern das Gerät nun auch in die „Alte Welt“ – oder zumindest in einige Teile davon. Dass Klapphandys in Südkorea noch immer äußerst beliebt sind, zeigt im Übrigen auch das Galaxy Folder von Samsung, das vergangene Woche vorgestellt wurde. Laut LG wird das Wine Smart noch diesen Monat in Frankreich, Italien, Polen und Spanien angeboten. Ob das Folder-Phone seinen Weg auch in deutschsprachige Regionen findet, ist derzeit nicht bekannt. Aus unserer Sicht spräche aber nichts dagegen, denn auch hierzulande dürfte es wohl den ein oder anderen Nostalgiker geben, der Interesse am LG Wine Smart hätte. Die hat offenbar auch LG im Visier: „Unser Ziel war es, mit dem Wine Smart ein Smartphone zu erschaffen, dass auch Fans von Klapphandys anspricht“, wird Chris Yie, Vizepräsident von LG Mobile, zitiert. Wer hätte das gedacht?

lg-wine-smart-blau-cover

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

LG Wine Smart bietet Technik der unteren Einsteigerklasse

Technisch gesehen ist jedoch Schmalhans Küchenmeister und so positioniert sich das Wine Smart in der unteren Einsteigerklasse. Das Display misst etwa 3,2 Zoll in der Diagonalen und löst mit äußerst bescheidenen 480 x 320 Pixeln auf. Immerhin ist trotz des Formfaktors aber ein Touchscreen verbaut. Im Inneren werkelt ein nicht näher spezifizierter Quad Core-Prozessor, der von 1 GB RAM begleitet wird. Gegeizt wird auch beim internen Speicher: nur 4 GB sind integriert, glücklicherweise lässt sich der Datenspeicher aber via microSD-Slot erweitern. Haupt- und Frontkamera lösen mit 3 MP beziehungsweise VGA auf. Softwareseitig ist immerhin das aktuelle Android 5.1.1 Lollipop installiert, der Akku umfasst 1.700 mAh und lässt sich vom Nutzer austauschen. Maße und Gewicht belaufen sich auf 117,7 x 58,7 x 16,6 mm respektive 143 Gramm.

Zum Preis für das Wine Smart hat sich LG noch nicht geäußert, wir halten euch aber auf dem Laufenden, sobald es hierzu nähere Informationen gibt. Und natürlich auch dazu, ob das LG Wine Smart vielleicht doch noch Deutschland, Österreich oder in die Schweiz kommt.

Quelle: LG

LG G4 bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung