Wegen G5-Flop: LGs Smartphone-Sparte rutscht tief ins Minus

Kaan Gürayer

Satte 23 Prozent Umsatzrückgang musste LGs Smartphone-Sparte im abgelaufenen dritten Quartal hinnehmen. Das wenig erfolgreiche LG G5 vermiest dem südkoreanischen Konzern die Bilanz. Andere Unternehmensteile fangen den Verlust aber auf. 

Wegen G5-Flop: LGs Smartphone-Sparte rutscht tief ins Minus

Bitter für LG: Da versucht der Hersteller sich mit dem LG G5 an etwas Neuem und möchte modulare Smartphones in die breite Masse bringen, belohnt haben die Kunden diese Experimentierfreude aber kaum und ließen LGs Spitzenmodell wie Blei in den Regalen liegen. Das macht sich wiederum in den Geschäftszahlen des Unternehmens bemerkbar.

Negativrekord beim Umsatz

Auf 2,3 Milliarden US-Dollar schrumpfte der Umsatz von LG Mobile Communications im Vergleich zum Vorjahr. Das macht ein Minus von 23 Prozent. Der Verlust belief sich auf 389,4 Millionen US-Dollar und stellte einen neuen Negativrekord auf. Bereits zum sechsten Mal in Folge gab es Verluste in LGs Mobilfunksparte. Ingesamt konnte LG im Zeitraum zwischen Juli und September 13,5 Millionen Smartphones absetzen.

Im vierten Quartal möchte LG die Belastungen des G5 abstreifen. Dazu erhofft sich der Konzern starke Verkaufszahlen durch das LG V20, das zumindest nach aktuellem Stand nicht in Deutschland erhältlich sein wird, sowie durch die Mittelklasse-Smartphones der K- und X-Serie.

Auch interessant: LG G5 im Test

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

Insgesamt in guter Verfassung

Trotz der schwächelnden Smartphone-Sparte ist LG insgesamt aber in guter Verfassung. Gewinnsteigerungen insbesondere bei Haushaltsgeräten, Kilmaanlagen und TV-Geräten sorgten dafür, dass das Unternehmen im dritten Quartal einen Umsatz von 11,8 Milliarden US-Dollar und einen operativen Gewinn von 252,7 Millionen US-Dollar vorweisen konnte. Bei Umsatz (minus 6 Prozent) und Gewinn (minus 4 Prozent) musste der Hersteller also nur leichte Rückgänge hinnehmen.

via: ComputerBase 

LG G5 bei Amazon kaufen * LG G5 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

LG G5 im Test: Mit Modulen gegen die Langeweile.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung