LG nimmt die Einsteigerklasse der Smartphone-Liga sehr ernst und stellt sich mit den Modellen LG Magna, Spirit, Leon und Joy breiter als bisher auf. Als Besonderheiten der Smartphones sind Android 5.0 Lollipop sowie die baldige Verfügbarkeit der Geräte in Deutschland zu nennen. Die Kollegen vor Ort in Barcelona haben sich drei der vier Smartphones für den kleinen Geldbeutel zu Gemüte geführt – dies wurde natürlich in Hands-On-Videos festgehalten.

Lange war die Einsteigerklasse bei Herstellern verpönt, bis sie letzten Endes Motorola mit dem Moto G und Moto E wieder salonfähig gemacht hat. Um nicht den Anschluss zu verpassen, ziehen jetzt auch alte Hasen wie LG nach und liefern ihre Low-Budget-Smartphones ab. LGs Bemühungen um Einsteiger nennen sich Magna, Spirit, Leon und Joy und unterscheiden sich im Wesentlichen hinsichtlich der Bildschirmgröße. Wer schnelles Internet möchte, kann auf die LTE-Variante des LG Spirit und Leon zurückgreifen.

LG Magna

LG Magna - Hands-On
  • 5,0 Zoll Bildschirmdiagonale, 1.280 x 720 Pixel
  • Mediatek MT6582 Quad-Core, 1,3 GHz je Kern
  • 8 MP Rück- und 5 MP-Frontkamera
  • 8 GB interner Speicher
  • 1 GB RAM
  • 2.540 mAh-Akku
  • Android 5.0 Lollipop
  • Ab Mai 2015 verfügbar
Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Angriff auf Galaxy S9: So schön wird das LG G7 wirklich

LG Spirit LTE

LG Spirit LTE - Hands-On
  • 4,7 Zoll Bildschirmdiagonale, 1.280 x 720 Pixel
  • Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core, 1,2 GHz je Kern
  • 8 MP Rück- und 1 MP-Frontkamera
  • 8 GB interner Speicher
  • 1 GB RAM
  • 2.100 mAh-Akku
  • Android 5.0 Lollipop
  • Ab April 2015 verfügbar

LG Leon LTE

LG Leon - Hands-On
  • 4,5 Zoll Bildschirmdiagonale, 854 x 480 Pixel
  • Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core, 1,2 GHz je Kern
  • 5 MP Rück- und VGA-Frontkamera
  • 8 GB interner Speicher
  • 1 GB RAM
  • 1.900 mAh-Akku
  • Android 5.0 Lollipop
  • Ab April 2015 verfügbar

Quiz: Was weißt du über Apple?