1. GIGA
  2. Unternehmen & Persönlichkeiten
  3. Technologieunternehmen
  4. LG Electronics
  5. Alle Tests zu LG Electronics

Alle Tests zu LG Electronics

  • LG-Lautsprecher ThinQ WK7 im Test: Ok Google, wie gut klingst du?
    Test

    LG-Lautsprecher ThinQ WK7 im Test: Ok Google, wie gut klingst du?

    Johann Philipp04.09.2018, 13:29

    Auf dem Markt der smarten Lautsprecher gibt es längst mehr als nur die Pioniere Amazon Echo und Google Home. Mittlerweile wird es fast schon unübersichtlich. LG möchte mit dem ThinQ WK7 nun die klangliche Spitze erobern. Ob ihm das gelingt, zeigt unser Test.

  • LG PK7 im Test: Bluetooth-Lautsprecher mit Licht-Show und markantem Design
    Test

    LG PK7 im Test: Bluetooth-Lautsprecher mit Licht-Show und markantem Design

    Stefan Bubeck22.08.2018, 16:45

    Kann die für ihre Fernseher und Smartphones bekannte Marke LG auch bei tragbaren Lautsprechern ein Zeichen setzen? Ja, das kann sie – der LG PK7 macht allein schon mit seinem extravaganten Gehäuse Eindruck. Dazu kommt die zum Takt blinkende Front und das vielversprechende Label „with Meridian Technology“.

  • LG 34UC98-W im Test: Curved-Monster als Allround-Talent
    Test

    LG 34UC98-W im Test: Curved-Monster als Allround-Talent

    Robert Kern31.03.2016, 10:00

    Es kommt doch auf die Größe an! Sowohl das Arbeiten als auch Gaming sind am 34-Zoll-Monitor LG 34UC98 dank 21:9-Kino-Format, enger 1900R-Wölbung und hervorragendem AH-IPS-Panel mit satten 3.440 x 1.440 Pixel eine Wonne.

  • Testbericht zum LG P700 L7
    Test

    Testbericht zum LG P700 L7

    Andreas Voetz06.08.2012, 08:30 5

    Nach annähernd vier Wochen erlaube ich mir ein Urteil über das LG-P700 L7 zu bilden. Optisch macht es einiges her, doch zeigen sich die Schwächen in den inneren Werten. Trotz 1 GHz braucht es manchmal ein wenig Geduld, was meiner Meinung nach am LG eigenen Launcher liegt.

  • Testbericht zum LG E400 L3
    Test

    Testbericht zum LG E400 L3

    Andreas Voetz04.08.2012, 19:34 5

    Nach annähernd vier Wochen mit den beiden Testgeräten, glaube ich, mir ein Urteil bilden zu können. Sicherlich darf man von einem 130 Euro Gerät keine Höchstleistungen erwarten, doch kann man, wie man am LG E-400 L3 sieht, auch am falschen Ende sparen.