LG G5 Module & Magic Slot: Preise und Anwendung

Norman Volkmann

Mit dem LG G5 stellte LG zum MWC ein neues Flaggschiff-Smartphone vor, dass vor allen mit dem Magic Slot Aufsehen erregte. Damit könnt ihr durch unterschiedliche LG-G5-Module den Funktionsumfang des Geräts erweitern. Welche Module es gibt und was sie bringen, erklären wir euch im Folgenden.

LG G5 Module & Magic Slot: Preise und Anwendung
LG G5: Werbung mit Jason Statham.

LG G5 bei Amazon kaufen *

“Life’s good when you play more“ lautet der Claim des LG G5. Gemeint ist damit nicht, dass ihr damit etwa nur aktuelle Mobile Games zocken könnt, sondern vor allem, dass ihr mit dem Magic Slot des LG G5 spielen und verschiedene Module ausprobieren könnt. Vom stinknormalen Zusatzakku bis zu neuen Gadgets für das Smartphone, ihr habt einige Möglichkeiten. Wir verraten euch, welche LG G5 Module es gibt und wie ihr diese am besten nutzen könnt.

LG G5 Module: Der wechselbare Akku

Das LG G5 präsentiert sich als erstes Metall-Smartphone, das einen wechselbaren Akku besitzt. Der Vorteil ist dabei nicht nur, dass man auf Reisen immer einen zweiten Akku dabei haben kann, sondern auch der simple Austauschvorgang. Statt wie früher erst die hintere Schale abzunehmen, ist der Akku nun Teil des modularen Designs und kann einfach aus dem G5 gezogen werden.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Faltbare Smartphones: Das planen Samsung, Huawei, Xiaomi und Co.

LG G5 Module: LG Cam Plus

Wer gerne und viel mit dem Smartphone fotografiert, für den wird das LG Cam Plus praktisch sein. Dieses LG G5 Modul macht euer G5 zu einer kleinen Kompaktkamera. Mit Power-Knopf, einer Blende und dem praktischen Zoom-Rädchen gleicht das Fotografieren kaum mehr den Schnappschüssen, die man sonst mit dem Smartphone macht. Viel eher fühlt es sich an, als würdet ihr „richtige“ Bilder schießen.

  • Zusätzlicher 1200 mAh-Akku im Griff verbaut
  • Zoom-Rädchen, Blende, Aufnahme-Taste und Power-Knopf
  • Einfach per Stecksystem mit dem LG G5 zu verbinden

LG Cam Plus bei Amazon kaufen *

LG Hi-Fi Plus – der richtige Sound

Wer mit dem Visuellen nicht so viel anfangen kann und größeren Wert auf den Sound seines Smartphones liegt, ist mit dem Hi-Fi-Plus Modul bestens bedient. Dieses LG G5 Modul entstand durch eine Kooperation von LG und dem dänischen Audiosystem-Hersteller Bang & Olufsen.

  • Soundqualität mit 32 Bit Hi-Fi DAC + AMP
  • Stand-Alone-Funktionalität mit Android, iOS, Mac OS und Windows
  • Schlichtes und schickes Design
  • Einfach per Stecksystem mit dem LG G5 zu verbinden

LG Hi-Fi Plus bei Amazon kaufen *

Was bringen die Magic Slots des LG G5e?

Im Grunde sind die Module vor allem für Liebhaber gedacht. Sound- und Kamera sind auch ohne die zusätzlichen Module nicht zu verachten. Die Module sind dann für euch richtig, wenn ihr mehr wollt: mehr Foto-Funktionen oder eben besseren Klang. Nur zum Ausprobieren lohnen sich die LG G5 Module nicht, dafür sind sie einfach zu teuer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung