Lidl

Marco Kratzenberg 1

Die zweitgrößte Discountkette, Lidl, hieß ursprünglich Lidl & Schwarz. So berichtet eine nette Geschichte aus den 70er-Jahren, dass der damalige Firmeninhaber sich auf den alten Namen besann und die Firma nun Lidl nannte. Er wollte vermeiden, dass Wortspiele wie „Schwarz-Markt“ dem Firmenansehen schaden.

Mittlerweile ist der Name bestens etabliert und steht in ganz Europa für riesige Supermärkte mit einem umfangreichen Angebot. Ob auf Mallorca oder in London, wir können überall bei Lidl einkaufen. Aber auch online hat Lidl einen guten Stand. Über das aktuelle Angebot wird bei Lidl.de informiert. Ein eigener Onlineshop hat sich auf den Versand aller möglichen Waren spezialisiert, während Lidl-Reisen seine Kunden in den Urlaub schickt. Für all diese Angebote gibt es natürlich auch immer wieder Lidl-Gutscheine, mit denen man den Preis noch drücken kann. Aktuelle Spezialangebote locken ständig neue Kunden an und halten Lidl an der Spitze der deutschen Discounter.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Produkte und Artikel zu Lidl

* Werbung