1 von 12 © Bildquelle: Bandai Namco

Simulations-Profis schwören darauf: Nur mit einem Lenkrad spürt ihr jeden Millimeter virtuellen Asphalts und kitzelt das Letzte aus eurem Rennwagen heraus. Wichtig dabei: Spart nicht am falschen Platz, denn billige Wheels bringen kein Plus an Spielspaß. Der entscheidende Faktor ist dabei nicht nur die Verarbeitung und das Material, sondern vor allem das Force Feedback. Denn nur so fühlt ihr jede Unebenheit der Strecke und wie sich der eigene Wagen verhält. Hier kommen die Kandidaten für PC, PlayStation 4 und Xbox One …