Compliance (Regelkonformität)

Der Bereich Compliance klingt zunächst vielleicht nicht sonderlich spannend. Hier dreht sich alles um die Einhaltung von Produktrichtlinien und Sicherheitsstandards, damit ein Gerät wie der Megaboom auch weltweit überhaupt angeboten werden kann. Zu solchen Bestimmungen gehört zum Beispiel die bekannte CE-Kennzeichnung, bei der es sich um ein Verwaltungszeichen handelt „das die Freiverkehrsfähigkeit entsprechend gekennzeichneter Industrieerzeugnisse im Europäischen Binnenmarkt zum Ausdruck bringt“. Ok, das klingt wirklich ziemlich langweilig. Doch sobald man sich dann in den Räumlichkeiten befindet, sieht die Sache ganz anders aus. Auch hier gibt es eigene kleinere Räume, die an die Schallkammer erinnern, diese dienen aber zur Messung anderer Signale: Ob Radiofrequenzen oder Störsignale durch drahtlose Strahlung (das Geräusch dazu kennen wir alle), hier wird all das genauer in die Lupe genommen und so optimiert, dass es nicht mehr zu ungewollten Klängen wie diesem kommt:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
PC, PS4, Xbox One: Lenkräder für jeden Geschmack

Im Bereich Compliance wird die UE Megaboom natürlich auch hinsichtlich elektrischer Entladungen überprüft.
Im Bereich Compliance wird die UE Megaboom natürlich auch hinsichtlich elektrischer Entladungen überprüft.
Hier gibt es wenig des Inneren einer Megaboom zu sehen.
Hier gibt es wenig des Inneren einer Megaboom zu sehen.
In dieser Kammer werden die Lautsprecher mit diversen Signal "beschossen", um Störfrequenzen etc. zu testen.
In dieser Kammer werden die Lautsprecher mit diversen Signal "beschossen", um Störfrequenzen etc. zu testen.
In dieser Kammer kommen ebenfalls diverse Radiofrequenzen zum Einsatz, um die Lautsprecher auf mögliche Störsignale hin zu prüfen.
In dieser Kammer kommen ebenfalls diverse Radiofrequenzen zum Einsatz, um die Lautsprecher auf mögliche Störsignale hin zu prüfen.

MOS Room

In diesem Raum findet ein „Blindtest“ statt, bei dem die eigenen Lautsprecher gegen die Konkurrenz antreten müssen. Die Zuhörer können dabei mittels Tablet und App entscheiden, wie der Klang eines Produkts im Vergleich zu anderen erscheint. Um welche Produkte es sich dabei handelt ist unbekannt, da man die Lautsprecher erst nach Beendigung des Tests zu sehen bekommt. Als Referenz dienen dabei ein relativ schlechter Lautsprecher als unterer Bereich und eine sehr gute Klangquelle als oberer Bereich der Bewertungsskala. Beides müssen keine, können aber Bluetooth-Lautsprecher sein.

Beim Hören verschiedener Musikstücke unterschiedlicher Genres muss der Zuhörer dann entscheiden, wie das vergleichende Produkt sich zu den anderen beiden verhält und eine Note verteilen. So kann UE ohne Vorbelastung herausfinden, ob sich deren Produkte im Vergleich zur Konkurrenz tatsächlich besser anhören – oder eben nicht.

SAMSUNG CSC
Diese Wand mit verschiedenen Lautsprechern bleibt bis nach dem Test im MOS Room verdeckt.

 Electrical Engineering

In so einem relativ kleinen Lautsprecher steckt natürlich auch jede Menge Technologie. Bluetooth-Antennen, Lautsprecher-Treiber, elektrische Leitungen und Anschlüsse und einiges mehr. All das muss natürlich auch auf Funktionalität und bestmögliche Leistung getestet werden. Was passiert, wenn der Lautsprecher in der Nähe einer Mikrowelle oder einer PlayStation steht? Ist der Bluetooth-Empfang auch dann genauso gut, wenn der Lautsprecher auf dem Kopf steht oder muss die Antenne doch anders im Gerät angebracht werden? Diese und weitere Fragen beantwortet die Elektrotechnik und optimiert solange, bis ein zufriedenstellendes Ergebnis zustande kommt.

In dieser kleinen Kammer wird getestet, wie die Bluetooth-Antenne sich in verschiedenen Positionen verhält.
In dieser kleinen Kammer wird getestet, wie die Bluetooth-Antenne sich in verschiedenen Positionen verhält.
Und auch mit diesen Maschinen wird die Konnetivitätstechnologie in den Lautsprechern überprüft.
Und auch mit diesen Maschinen wird die Konnetivitätstechnologie in den Lautsprechern überprüft.
Tiefe Einblicke in die Megaboom
Tiefe Einblicke in die Megaboom
In diesem Raum wird überprüft, wie andere Signale sich auf die Lautsprecher auswirken
In diesem Raum wird überprüft, wie andere Signale sich auf die Lautsprecher auswirken

Auf der letzten Seite besuchen wor die Product Quality Assurance und den Bereich Mechanical Engineering