MediaMarkt & Saturn: Einkauf fast geschenkt dank Rubbel-Aktion

Monika Mackowiak 5

MediaMarkt hat zur Fußball-WM eine Aktion gestartet, bei der ihr mit etwas Glück euren gesamten Einkauf fast kostenlos bekommt. Jetzt legt Saturn mit der „Siegtor-Prämie“ nach.

MediaMarkt & Saturn: Einkauf fast geschenkt dank Rubbel-Aktion
Bildquelle: Tree4Two/getty images.

Kurz vor der WM einen 4K-Fernseher fast geschenkt bekommen, wäre schon eine feine Sache, oder? MediaMarkt und Saturn locken ihre Kunden aktuell mit einer Aktion in die Läden, die genau das verspricht – nur ein wenig Glück muss man haben. Während bei MediaMarkt gerade die weiter unten erklärte „Rubel-Los“-Aktion läuft (), kann man bei Saturn jetzt ebenfalls sein Glück durch das Freirubbeln von Losen versuchen.

Siegtor-Prämie bei Saturn: So funktioniert’s

Bei Saturn bekommt man ein Glückslos nach jedem Einkauf im jeweiligen Aktionszeitraum. Um die (Saturn-Gutschein in Höhe des Einkaufswerts) zu gewinnen, muss die Trikotnummer desjenigen Fußballspielers freigerubbelt werden, „der das letzte (Eigen)Tor zugunsten Deutschlands erzielt (gem. offiziellem Fifa-Ergebnis)“. Die Glückslose gelten aber nicht für alle Vorrunden-Spiele, sondern die Aktion ist in drei Phasen aufgeteilt:

  • Vom 13. bis 16.06. einkaufen, Los gilt für Deutschland gegen Mexico am 17.06.
  • Vom 20. bis 23.06. (20.00 Uhr) einkaufen, Los gilt für Deutschland gegen Schweden am 23.06.
  • Vom 25. bis 27.06. (16 Uhr) einkaufen, Los gilt für Deutschland gegen Südkorea am 27.06.

Anders als bei MediaMarkt könnt ihr an der Aktion auch teilnehmen, wenn ihr online bestellt und im Markt abholt.

Zur WM-Aktion von Saturn *

„Rubel-Los“-Aktion bei MediaMarkt in der Theorie

Bis einschließlich 12. Juni 2018 bekommen Kunden zu jedem Einkauf ein Rubel-Los. Darauf zu sehen sind vier Sterne, die für die vier Weltmeistertitel der deutschen Nationalmannschaft stehen, und ein Feld zum Freirubbeln. Erscheint hinter dem frei gerubbelten Feld ein weiterer Stern, hat der Kunde gewonnen und der Preis des gesamten Einkaufs reduziert sich dramatisch, denn er wird nicht mehr in Euro, sondern in Rubel berechnet. Für den 899-Euro-Fernseher werden dann nur noch 11 Euro fällig, was einem Rabatt von satten 99 Prozent entspricht. Alles klar? Nein? Keine Sorge, selbst für Hobby-Mathematiker ist die Aktion erklärungsbedürftig.

WM-Aktion bei MediaMarkt in der Praxis: Darauf muss man achten

Vorweg: „Rubel-Lose“ gibt’s nur im stationären MediaMarkt, Online-Käufe sind von der Aktion ausgeschlossen, auch wenn sie vor Ort abgeholt werden.

  • Jedes 11te Los gewinnt, die Gewinn-Chance beträgt also 1:11.
  • Für die Umrechnung von Euro in Rubel gilt der Ankaufkurs der Deutschen Bank vom 25.05.2018, 1 Euro = 81,305 Rubel.
  • Kostet der Fernseher 899 Euro, werden daraus im Falle eines Gewinns 899 Rubel und damit umgerechnet 11 Euro.
  • Der Einkaufspreis reduziert sich auf nur noch 11 Euro, jedoch erstattet MediaMarkt den restlichen Betrag von 888 Euro nicht sofort, sondern stellt einen Gutschein aus, der bis 30.09.2019 in einer MediaMarkt-Filiale (nicht online) eingelöst werden kann.

Zur MediaMarkt WM-Aktion *

Noch ein Tipp am Rande: Rubbelt gleich im Markt, denn im Falle eines Gewinns muss das Los inklusive Kassenbon bis spätestens 16. Juni im Markt, in dem der Einkauf getätigt wurde, vorgelegt werden. Ansonsten verfällt der Gewinn und das würde die gute Party-Laune zur WM sicherlich trüben. Wir wünschen viel Glück und schreibt gerne in die Kommentare, falls ihr gewinnt!

* gesponsorter Link