Smartphone-Fieber bei MediaMarkt: Lohnen sich die Angebote?

Monika Mackowiak

Bei MediaMarkt bricht dieses Wochenende das „Smartphone-Fieber“ aus. Es handelt sich dabei allerdings nicht um eine ansteckende Krankheit, sondern um eine Rabattaktion, bei der beliebte Handys von Apple, Huawei und Co. zu reduzierten Preisen angeboten werden. Wir sagen euch, ob sich ein Zuschlagen lohnt.

Smartphone-Fieber bei MediaMarkt: Lohnen sich die Angebote?
Bildquelle: GIGA.

Um Punkt 20 Uhr startet MediaMarkt heute Abend das und reduziert unter anderem das iPhone SE sowie diverse Huawei-Geräte. Viel Zeit die Angebote wahrzunehmen, haben Interessierte nicht, denn die Preise gelten nur bis Montag früh um 9 Uhr und auch nur online. Doch lohnen sich die Deals überhaupt? Wir haben uns die Aktion näher angesehen und die Preise mit den aktuellen Tiefstpreisen im Internet verglichen.

MediaMarkt Smartphone-Fieber: iPhone SE im Preis-Check

Das iPhone SE ist einfach nicht totzukriegen. Obwohl es nicht mehr offiziell im Apple Store erhältlich ist, erfreut sich der Smartphone-Winzling von Apple immer noch großer Beliebtheit. Ein Nachfolger wurde bislang nicht angekündigt und so müssen sich Fans des kompakten 4-Zollers weiterhin mit der ersten, schon etwas in die Jahre gekommenen Generation zufrieden geben. Das iPhone SE ist für Apple-Verhältnisse mittlerweile jedoch erstaunlich günstig geworden. MediaMarkt verlangt für die 32-GB-Variante im „Smartphone Fieber“ , doch bei anderen Online-Händlern ist das erhältlich.

Wir haben das iPhone SE natürlich getestet:

iPhone SE im Test.

Jetzt alle Smartphone-Fieber-Angebote bei MediaMarkt ansehen *

Huawei P20 Pro, P Smart Plus und Y7

Auch in der Smartphone-Oberliga wird der Rotstift angesetzt. Das aktuelle Erfolgs-Flaggschiff von . Im Vergleich zum UVP von 899 Euro sieht das nach einer hohen Ersparnis aus, doch der Straßenpreis befindet sich bereits seit längerer Zeit auf diesem Niveau.

Einen besseren Deal hat das „Smartphone Fieber“ in der Mittelklasse zu bieten. Das mit stolzen 6,3 Zoll ist dank der Aktion kurzzeitig zum aktuellen Bestpreis von 259 Euro zu haben. Dem großen Bruder des normalen P Smart hat Huawei nicht nur einen größeren Bildschirm sowie doppelten Speicher (64 GB statt 32 GB) verpasst, sondern auch einen leistungsfähigeren Prozessor. Das macht das Smartphone zum Geheimtipp für alle, die ein großes Handy für wenig Geld suchen.

In der Einsteigerklasse ist noch das Huawei Y7 erwähnenswert. Im „Smartphone Fieber“ wird es angeboten. Günstiger war das 6-Zoll-Handy des chinesischen Herstellers bisher nicht zu haben. Wer sich mit einem Snapdragon 430, 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher (erweiterbar) zufrieden geben kann, macht hier ein Schnäppchen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link