Aldi-Handy: ZTE Blade A512 für unter 100 Euro – lohnt sich der Kauf?

Peter Hryciuk

Aldi Nord verkauft ab heute mit dem ZTE Blade A512 ein günstiges Android-Smartphone, das für unter 100 Euro angeboten wird. Lohnt sich der Kauf des Aldi-Handys aber wirklich? Wir machen den Preisvergleich.

Aldi-Handy: ZTE Blade A512 für unter 100 Euro – lohnt sich der Kauf?

Aldi-Handy: ZTE Blade A512 für 99,99 Euro

Zehn Tage vor Weihnachten, ab dem 14. Dezember 2017, bringt Aldi Nord mit dem ZTE Blade A512 ein weiteres Smartphone in die Märkte. Für 99,99 Euro bekommt man ein sehr günstiges Gerät, das sich an Einsteiger richtet.

Die technischen Highlights des ZTE Blade A512:

  • 5,2-Zoll-Display mit HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln
  • Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher, der per microSD-Karte erweitert werden kann
  • 13-MP-Hauptkamera
  • 5-MP-Frontkamera
  • 2.540-mAh-Akku
  • LTE, Bluetooth und GPS
  • Android 6.0 Marshmallow als Betriebssystem

Technisch ist das ZTE Blade A512 also eher im unteren Leistungsbereich einzuordnen und auch bei der Software muss man Abstriche machen. Die Oberfläche ist sehr stark angepasst und es wird vermutlich auch kein Update auf Android 7.0 Nougat geschweige denn Android 8.0 Oreo geben. Man sollte das Smartphone also nur kaufen, wenn man mit der Ausstattung zufrieden ist, die man bekommt. Doch es gibt noch einen weiteren Nachteil.

Die aktuellen Smartphone-Bestseller:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Aktuelle Smartphone-Bestseller in Deutschland.

ZTE Blade A512 ohne Dual-SIM-Funktion

Das ZTE Blade A512 besitzt keine Dual-SIM-Funktion. Man kann also nur eine SIM-Karte und Speicherkarte einlegen. Normalerweise besteht bei solch günstigen Smartphones immer auch die Möglichkeit, zwei SIM-Karten einzusetzen. Nicht in diesem Fall und darauf sollte man besonders gut achten.

Preislich ist das ZTE Blade A512 bei Aldi eigentlich ganz gut aufgestellt mit 99,99 Euro. Im Preisvergleich ist es viel teurer:

Lohnt sich der Kauf des ZTE Blade A512?

Wir würden nur bedingt zum Kauf raten. Der Preis ist zwar gut, doch es gibt bessere und sogar noch günstigere Smartphones im Angebot. Da wäre in erster Linie das Moto e4, das 3 GB RAM und eine neuere Android-Version besitzt für aktuell . Das Angebot kann natürlich schnell vergriffen sein. Doch auch andere Smartphones von Motorola sind kaum teurer, bekommen noch Updates und besitzen eine Dual-SIM-Funktion. Ein Blick auf die Konkurrenz lohnt hier. Was sagt ihr zu dem Angebot?

Quelle: Aldi-Nord

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link