Aldi-Tablet: Medion Lifetab P8524 – günstiger Geheimtipp?

Peter Hryciuk

Aldi Nord verkauft ab heute ein neues Android-Tablet mit 8-Zoll-Display, das zu einem relativ niedrigen Preis angeboten wird. Lohnt sich der Kauf wirklich?

Aldi-Tablet: Medion Lifetab P8524 im Detail vorgestellt.

Aldi-Tablet: Medion Lifetab P8524 mit 8-Zoll-Display

Kleine Android-Tablets sind mittlerweile schon recht rar geworden, da die Android-Smartphones mit über 6 Zoll den Platz ordentlich streitig machen. Medion hat trotzdem ein neues Modell gebaut und verkauft dieses ab dem 26. April für nur 149 Euro bei Aldi Nord. Dafür bekommt man folgende Ausstattung:

  • 8-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel)
  • MediaTek MT8163 Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz
  • 64 GB interner Speicher, der per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden kann
  • 2 GB RAM
  • 2-MP-Kameras an der Front- und Rückseite
  • GPS, WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.1, Micro-HDMI, Micro-USB mit Host-Funktion, 3,5-mm-Klinkenanschluss
  • 4.500-mAh-Akku
  • Stereo-Lautsprecher an der Front
  • Android 7.0 Nougat

Das hochauflösende Display, der viele Speicher, das Gehäuse aus Metall und die Stereo-Lautsprecher sind in jedem Fall Punkte, die man als positiv bewerten kann, wenn man den geringen Preis bedenkt. Der Arbeitsspeicher von 2 GB ist ausreichend, gleiches gilt für den Akku und das veraltete Android-Betriebssystem. Updates dürfte es kaum geben, sonst hätte Medion das Tablet direkt mit einer neueren Version veröffentlicht. Der Mediatek-Prozessor ist nicht der schnellste Chip seiner Art.

Trotzdem könnte das Aldi-Tablet Medion Lifetab P8524 durchaus eine interessante Wahl für die Nutzer sein, die ein recht kleines Android-Tablet zum günstigen Preis und mit viel internem Speicher suchen. Die . Mit den 64 GB hat Medion hier ein gutes Verkaufsargument. Wie üblich gibt es auf Medion-Produkte, die bei Aldi in den Filialen gekauft wurden, eine Garantie von drei Jahren. Damit ist man die nächste Zeit in jedem Fall sehr gut abgedeckt. Was haltet ihr von dem Angebot?

Quelle: Aldi-Nord

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link