Medion Akoya S6214T (MD 99380): 15,6-Zoll-Tablet für 499€ am 30. April bei Aldi

Peter Hryciuk
Medion Akoya S6214T (MD 99380): 15,6-Zoll-Tablet für 499€ am 30. April bei Aldi

Das 15,6 Zoll große Medion Akoya S6214T (MD 99380) erscheint wie erwartet noch im April bei Aldi. Ab dem 30. April wird man das 15,6 Zoll große Windows 8.1 Tablet mit dem Tastatur-Dock zum Preis von 499€ bei Aldi Nord und Süd kaufen können. Die nun aufgetauchte Produktvorschau bestätigt den Termin und enthüllt alle technischen Daten und Funktionen. Wie erwartet ist auch ein Touch-Pen mit dabei, wobei es sich dabei um einen kapazitiven Stift handeln müsste. Ein Digitizer dürfte bei dem Preis nicht verbaut sein.

Das Medion Akoya S6214T (MD 99380) besteht aus einem 15,6 Zoll großen Tablet, einem Connect X-Modul und einem Tastatur-Dock. Mit der Kombination lassen sich gleich mehrere Einsatzzwecke abdecken. Während man bei normalen Transformer-Tablets die Tastatur im abgesteckten Zustand nicht weiter verwenden kann, wird das hier trotzdem möglich sein. Die Verbindung zwischen dem Tablet und der Tastatur kann nämlich per Bluetooth aufgebaut werden. So lässt sich das Tablet z.B. als Monitor mit dem Connect X-Modul aufstellen und die Tastatur separat davor nutzen.

Das 15,6 Zoll große Tablet besitzt ein AHVA IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Im Inneren arbeitet der Intel Pentium N3520 Quad-Core-Prozessor, der mit 2,13 GHz pro Kern getaktet ist, dem aber zusätzlich auch ein Turbo auf 2,42 GHz zur Verfügung steht. Dazu gibt es wie erwartet die 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher im Tablet selbst. Dieser lässt sich bei Bedarf per microSD Karte aufstocken. Zur weiteren Ausstattung zählen WiFi, Bluetooth 4.0 und eine HD-Frontkamera. Am Tablet findet man einen USB 3.0 Port und einen HDMI-Ausgang. Damit lässt sich das Gerät auch sehr einfach mit einem zusätzlichen externen Bildschirm bzw. Fernseher verbinden. Bei einer Größe von 15,6 Zoll ist das Gewicht natürlich auch entsprechend höher. Allein das Tablet bringt es auf 1.500 Gramm.

Das Tablet-Dock hat aber noch mehr zu bieten, denn wie schon erwartet ist dort nicht nur eine vollwertige Tastatur mit Num-Block vorhanden, sondern auch ein zweiter Akku und eine 500 GB große Festplatte. Die Laufzeit der beiden Komponenten zusammen soll sich auf ca. 8 Stunden belaufen. Da die Akkus vermutlich gleich groß sind, dürfte die Laufzeit des Tablets allein bei ca. 4 Stunden liegen. Mit dem Connect X-Modul werden die beiden Geräte verbunden und so die Laufzeit aber auch die Kapazität des internen Speichers erweitert. Zusätzlich gibt es auch noch zwei USB 2.0 Anschlüsse.

Das Connect X-Modul dient aber nicht nur als Verbindung zwischen dem Tablet und dem Dock, sondern auch als Standfuß für zwei Positionen des Tablets. So kann das 15,6 Zoll große Display normal wie ein Monitor aufgestellt, oder leicht erhöht zum Zeichnen hingelegt werden. Genau dort soll dann auch der Touch-Pen zum Einsatz kommen. Zusammen mit dem Tastatur-Dock und dem X-Modul kommt man aber auch auf satte 3.290 Gramm. Das Medion Akoya S6214T (MD 99380) ist also kein Leichtgewicht. Mein 15,6 Zoll Notebook wiegt im Vergleich dazu schon relativ schwere 2500 Gramm.

Wer nicht viel für ein möglichst großes Tablet mit Tastatur-Dock und Laptop-Funktion ausgeben möchte, der ist hier sicher gut aufgestellt. Als Betriebssystem kommt natürlich Windows 8.1 zum Einsatz und es wird noch einiges an Software mitgeliefert. Ein Laufwerk ist aber nicht verbaut. Dafür gibt es wie immer 3 Jahre Garantie. Alle weiteren Details findet ihr bei Aldi und Medion.

Was sagt ihr zum Medion Akoya S6214T (MD 99380)?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung