Medion: Android-Tablet und -Smartphone auf der IFA?

Daniel Kuhn

Ein bisschen Kitsch Romantik gefällig? Medion — bekannt vor allem als Haus- und Hoflieferant von Aldi – hat ein Teaservideo für die IFA veröffentlicht. In diesem wird eine sich anbahnende Liebesgeschichte als Deckmantel für neue Smartphones und Tablets verwendet. Da diese allem Anschein nach mit Android laufen, wollen wir euch die „Digital Love Story“ nicht vorenthalten.

Medion: Android-Tablet und -Smartphone auf der IFA?

Wer früher gerne die Foto Love Stories“ in der Bravo gelesen hat, wird an dem pseudo-romantischen Teaser-Video sicher auch Gefallen finden. Alle anderen werden, so wie ich, nur ein Auge für die kurz gezeigten Gadgets haben, die auf der IFA vorgestellt werden sollen. Für uns interessant sind dabei ein Smartphone, das mit den Android-typischen Tasten zu sehen ist und dadurch schon durchscheinen lässt, welches Betriebssystem vermutlich zum Einsatz kommen wird.

Außerdem ist mindestens ein 7 Zoll-Tablet zu sehen – wobei die Kollegen von Netbooknews bereits über die Dreharbeiten zu dem Clip — und ein dort zu sehendes 10 Zoll-Tablet — berichtet haben.

Es ist also denkbar, dass der Discounter an der Ecke bald eine Android-Komplettausstattung anbietet. Welche Geräte genau vorgestellt werden wir auf der IFA sehen und euch natürlich berichten. Außerdem werden wir euch (falls ihr es nicht eh schon ahnt) über den Ausgang der Liebesgeschichte auf dem Laufenden halten.

[via netbooknews.de]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung