Meizu M5 Note: 5,5-Zoll-Smartphone mit Riesenakku zum Knallerpreis vorgestellt

Peter Hryciuk 2

Mit dem Meizu M5 Note hat sich der chinesische Hersteller wieder einmal übertroffen und ein noch attraktiveres Android-Smartphone mit Gehäuse aus Metall und sehr guter Ausstattung zum kleinen Preis vorgestellt.

Meizu M5 Note: 5,5-Zoll-Smartphone mit Riesenakku zum Knallerpreis vorgestellt

Meizu M5 Note: 5,5-Zoll-Smartphone mit großem Akku

Fast eine Woche nach dem Meizu Pro 6 Plus Flaggschiff-Smartphone hat das chinesische Unternehmen mit dem M5 Note ein Mittelklasse-Gerät vorgestellt, welches zum Preis eines Einsteiger-Smartphones verkauft wird. Es handelt sich dabei um ein 5,5-Zoll-Gerät, welches mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und 2,5D-Glas ausgestattet ist.

Meizu M5 Note_04

Die hohe Helligkeit soll dafür sorgen, dass das Display auch im Freien noch gut abgelesen werden kann. Damit dem Smartphone nicht zu schnell die Puste ausgeht, ist ein 4.000-mAh-Akku mit Schnellladefunktion verbaut.

Meizu M5 Note_06

Angetrieben wird das Meizu M5 Note von einem MediaTek Helio P10, dem je nach Modell 3 oder 4 GB RAM und 16, 32 oder 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Der 8-Kern-Prozessor arbeitet mit maximal 1,8 GHz pro Kern und der interne Speicher kann durch den Combi-Slot um bis zu 128 GB erweitert werden. In dem Fall muss man dann aber auf die Dual-SIM-Funktion verzichten.

Meizu M5 Note_09

Auf der Rückseite des Meizu M5 Note findet sich eine 13-MP-Kamera mit f/2.2-Blende, PDAF und Dual-Tone-LED-Blitz.

Meizu M5 Note_07

Der Autofokus soll extrem schnell arbeiten und nur 0,2 Sekunden zum Scharfstellen benötigen. An der Front findet sich eine 5-MP-Kamera.

Unter dem Display des Meizu M5 Note ist ein Fingerabdruckscanner im Homebutton verbaut. Zur weiteren Ausstattung zählen LTE, WLAN, Bluetooth 4.1 und GPS. Das Smartphone kommt mit seinem hochwertigen Gehäuse aus Metall auf 175 Gramm und Maße von 153,6 x 75,8 x 8,15 mm. Als Betriebssystem ist Android 6.0 Marshmallow mit dem Flyme OS 6.0 vorinstalliert.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Günstig oder Schrott? 4 Billig-Bluetooth-Kopfhörer aus China ausprobiert.

Meizu M5 Note: Modelle, Preise und Verfügbarkeit

Das Meizu M5 Note wird in China ab sofort zur Vorbestellung angeboten. Ab dem 8. Dezember wird es verfügbar sein. Es gibt insgesamt drei Konfigurationen:

  • Meizu M5 Note mit 3 GB RAM und 16 GB internem Speicher für 899 Yuan (etwa 121 Euro)
  • Meizu M5 Note mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher für 999 Yuan (etwa 134 Euro)
  • Meizu M5 Note mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher für 1.499 Yuan (etwa 202 Euro)

Ein Import nach Deutschland könnte sich lohnen, würde aber mit höheren Kosten verbunden sein. Genaue Informationen zu unterstützten LTE-Netzen fehlen noch.

Meizu M5 Note: Bildergalerie

Quelle: @Meizu via fonearena

Meizu-Smartphones bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy A5 (2016) mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Meizu MX5 Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung