Microsoft: Auf der E3 sei mit großen Überraschungen zu rechnen

Nils Lassen

Aaron Greenberg, Marketing Executive bei Microsoft, kündigte für die diesjährige E3 große Überraschungen und neue Innovationen für die Xbox One an. Gerade Spiele sollen ein großes Thema sein.

Die E3, von Greenberg als „Super Bowl der Spiele“ bezeichnet, wird seitens Microsoft wohl ziemlich groß werden. Dieses Jahr soll Microsofts Show noch größer als vorher werden und in einem anderen Stil ablaufen, näheres ist bisher nicht bekannt. Bezogen auf die Xbox One soll die Konsole in Zukunft durch monatliche Updates immer weiter verbessert werden, erstes Beispiel ist die Screenshot-Funktion, welche im März eingeführt wird. Dabei will Microsoft weiterhin auf eure Vorschläge eingehen, die bei Xbox Feedback gesammelt werden können. In Zukunft soll weiter an Xbox Live, Apps und der Leistungsfähigkeit gearbeitet werden.

Greenberg betont außerdem, dass die „neue“ Konsolengeneration noch verhältnismäßig jung sei und wir deshalb in Zukunft mit immer neuen Innovationen rechnen können. Auf der E3 soll außerdem viel über Spiele gesprochen werden und Xbox-User würden die Pressekonferenz äußerst zufrieden verlassen.

Na, dann warten wir mal ab, ob sich das auch alles so erfüllt!

Quelle: Gamespot

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung