Lumia 950 (XL) Nachfolger mit Snapdragon 820 erwartet - Surface Phone in Entwicklung

Peter Hryciuk 2

Die neuen Lumia 950 und Lumia 950 XL Smartphones sind noch nicht auf dem Markt erhältlich, da tauchen schon erste Gerüchte zu den Lumia 960 und Lumia 960 XL Nachfolgern für 2016 auf. Die Markteinführung der aktuellen Generation hat sich durch Windows 10 Mobile um Monate verzögert, sodass die Smartphones recht spät angekündigt wurden. Laut den neusten Gerüchten will Microsoft bei der neuen Generation wieder auf einen Prozessor von Qualcomm setzen und die kommenden Flaggschiff-Smartphones mit dem Snapdragon 820 SoC ausstatten.

Lumia 950 (XL) Nachfolger mit Snapdragon 820 erwartet - Surface Phone in Entwicklung

Lumia 950 (XL) Nachfolger in Planung

Microsoft hat vor einiger Zeit nicht nur die Entwicklung des Surface Phone bestätigt, sondern testet anscheinend schon die Nachfolger der Lumia 950 (XL) Smartphones. Die Hardware der aktuellen Modelle war im Grunde schon seit Monaten fertig, man musste nur auf Windows 10 Mobile warten. Intern sollen aber bereits erste Prototypen im Test sein, die mit dem kommenden Snapdragon 820 laufen. Wie bei anderen Unternehmen auch beginnt die Entwicklung der neuen Modelle kurz nach der Fertigstellung der aktuellen Generation. So auch bei Microsoft und dem Lumia-Team. Die nächsten Flaggschiff-Smartphones dürften also mit dem Snapdragon 820 Prozessor ausgestattet sein, der dann auch keine Hitzeprobleme mehr haben soll. Durch die 14-nm-Fertigung und die eigenen Kryo-Kerne kann mehr Leistung bei weniger Wärmeentwicklung und einem geringeren Energiebedarf erreicht werden. Für die Lumia 950 Modelle musste Microsoft die Kühlung speziell anpassen, um die volle Leistung abrufen zu können.

Trotz der frühen Entwicklung der Lumia 950 (XL) Nachfolger wird eine Markteinführung nicht vor dem 3. Quartal 2016 erwartet. Eine zu frühe Präsentation würde wohl auch die Käufer der aktuellen Modelle verärgern. Microsoft will den bekannten Rhythmus wiedergewinnen, bei dem neue Generationen jedes Jahr zu einem bestimmten Zeitpunkt erscheinen. Im letzten Jahr hat man kein High-End-Modell auf den Markt gebracht, sondern auf das neue Betriebssystem gewartet. Mit Windows 10 Mobile und der Continuum-Funktion, mit der man das Smartphone als Desktop nutzen kann, ist man sehr gut aufgestellt.

Microsoft Surface Phone

Neben den Lumia-Smartphones könnte es im nächsten Jahr auch endlich ein Surface Phone im bekannten Design geben. Dort soll dann aber ein Intel-Prozessor verbaut sein. Die Entwicklung wurde zwar durch Microsoft bestätigt, ob es aber wirklich erscheint, ist die andere Frage.

Was erwartet ihr euch von der nächsten Lumia-Generation?

Quelle: nokiapoweruser

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung