Microsoft bringt Windows 10 auf Android Smartphones

Peter Hryciuk
Microsoft bringt Windows 10 auf Android Smartphones

Der Fokus der heutigen Berichterstattung liegt ganz klar auf Windows 10 und Microsofts Plänen damit. Diese werden immer interessanter, denn im Rahmen des WinHEC Summit in China hat man nun auch offen gelegt, dass man Windows 10 mit einer speziellen ROM auf Android Smartphones bringen möchte. In Zusammenarbeit mit Xiaomi ist der Test bereits angelaufen. Wie andere Custom ROM Anbieter könnte Microsoft sein neues Betriebssystem für diverse Smartphones bereitstellen. So sind wohl scheinbar die Pläne. Die technische Grundlage ist bei vielen Smartphones gegeben - es muss nur alles reibungslos funktionieren.

Windows 10 auf Xiaomi und ZTE Smartphones

Die Idee von Microsoft ist im Grunde ganz einfach. Viele Android Smartphones besitzen die gleiche Hardware wie Windows Phone Geräte. Deswegen will man zukünftig eine Möglichkeit anbieten Android Smartphones mit Windows 10 auszustatten. In Zusammenarbeit mit Xiaomi ist das scheinbar schon im Test, denn das Xiaomi Mi4 wurde in China bei Microsoft schon mit der Technical Preview von Windows 10 gesichtet. Gleiches gilt für das Nubia Z9 von ZTE. Bei einem Event in China hat man sich natürlich große chinesische Partner gesucht. Xiaomi hat aber zeitgleich auch dementiert, dass man selbst an einem Windows 10 Smartphone arbeitet. Besitzer von bestimmten Modellen könnte in Zukunft aber auch einfach selbst Windows 10 installieren - wenn das Interesse besteht.

Es handelt sich dabei natürlich nicht um eine Dual-Boot-Lösung, bei der Android und Windows 10 gleichzeitig auf dem Smartphone laufen. Das wollen weder Microsoft noch Google. Vielmehr wird Windows 10 als Hauptsystem installiert und verwandelt das Android Smartphone in eins mit Windows Betriebssystem.

Alle weiteren Details zu den Plänen haben weder Microsoft noch Xiaomi kommentiert. Zudem ist fraglich, wie erfolgreich so etwas werden kann. Immerhin müssen Besitzer von Smartphones das Android Betriebssystem aufgeben und dafür Windows 10 installieren. Das muss natürlich sehr einfach funktionieren, z.B. mit einem Installer, und es müssen alle Funktionen erhalten bleiben. Die Pläne sehen wohl vor, dass man auch für andere Geräte ROMs plant. Für welche Hersteller und Geräte das sein wird, ist nicht bekannt. Interessant ist die Idee in jedem Fall.

Würdet ihr Windows 10 auf eurem Android Smartphone installieren?

via neowin | techcrunch | gizchina | mydrivers

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung