Microsoft Edge: Erste Browser-Erweiterung im Windows Store gesichtet

Peter Hryciuk 2

Mit „Page Analyzer“ wurde im Windows Store die erste Erweiterung für den neuen Microsoft Edge-Browser in Windows 10 gesichtet. Die Funktion ist zwar offiziell noch nicht eingeführt worden, soll aber Teil einer der nächsten Previews im Insider Programm werden. Im Hintergrund arbeitet Microsoft aber jetzt schon mit ausgewählten Entwicklern an der Umsetzung und könnte somit schon bald die ersten Tests starten.

Video: Tipps für Microsoft Edge

Tipps für Microsoft Edge.

Microsoft Edge bekommt in Kürze Erweiterungen

Das größte Problem beim Microsoft Edge-Browser ist die fehlende Möglichkeit Erweiterungen zu installieren. Bereits seit Monaten arbeitet Microsoft an einer Lösung, um die sichere Integration dieser Funktion umzusetzen, damit die Nutzer nicht Gefahr laufen, sich Schadsoftware zu installieren. Es wird schon länger gemunkelt, dass im Hintergrund die Entwicklung bereits läuft und die Einführung im Insider Programm von Windows 10 bevorsteht. Das wird nun von einigen Screenshots untermauert, die die erste Erweiterung für den Edge-Browser im Windows Store zeigen.

microsoft-edge-erweiterung-windows-store-page-anaylser_01

Die Erweiterung „Page Analyzer“ dürfte einigen Nutzern und Betreibern von Webseiten bekannt sein. Damit lässt sich die eigene Webseite analysieren, damit man Optimierungen daran vornehmen kann.

Die Installation der Erweiterungen für den Microsoft Edge-Browser werden demnach wie erwartet über den Windows Store durchgeführt. Damit müssen die Entwickler die Erweiterung zunächst bei Microsoft einreichen, bevor diese zum Download angeboten wird. So will Microsoft die Sicherheit erhöhen. Die eigentliche Installation ist dabei kinderleicht und funktioniert wie bei einer normalen App oder einem Spiel. Damit versammelt Microsoft alle Inhalte für Windows 10 an einer Stelle – dem Windows Store.

Auch interessant: Microsoft Edge: Adblock installieren – Das könnt ihr tun

Nun heißt es aber zunächst einmal wieder warten, denn einen Termin für den Launch der Erweiterungen für den Microsoft Edge-Browser gibt es noch nicht. Die Anzeichen sind aber da, dass es nicht mehr zu lange dauern wird.

Quelle: windowsblogitalia via neowin

Microsoft Surface Book bei Amazon *

Video: Microsoft Edge in Windows 10

Windows 10 - How to Microsoft Edge.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung