Microsoft: Kommt bald das digitale Rückgaberecht à la Steam?

Sandro Kipar

In Steam existiert es bereits: Das digitale Rückgaberecht. Wer in einem bestimmten Zeitraum das betreffende Game nicht lange spielt, kann es einfach zurückgeben und bekommt sein Geld wieder. Microsoft testet nun einen ähnlichen Service für seine Konsolen und Windows 10.

Xbox Live Games With Gold April 2017.

Der neue Service ist aktuell nur für Alpha-Tester erreichbar und es ist noch ungewiss, ob Microsoft diesen weiter verfolgt. Ein Post auf Reddit war es, der auf die neue Funktion aufmerksam gemacht hatte. So weist eine Meldung darauf hin, dass Microsoft das Feedback seiner Kunden gehört habe und nun den neuen Service einführt. Ziel ist es, den Nutzern ein einfaches Mittel an die Hand zu geben, um Fehlkäufe schnell rückgängig zu machen. Dies gelte sowohl für die Konsolen, als auch für Windows 10.

Microsoft

Quelle: Reddit

Unter dem Post auf der Diskussionsplattform schreiben die Nutzer auch, welche Bedingungen Microsoft für eine Rückgabe stellt. Die Ähnlichkeit zu den Bedingungen auf Steam ist deutlich: Der Kauf darf nicht länger als 14 Tage alt, das Spiel nicht länger als zwei Stunden gespielt sein. DLCs und Season Pass sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

Die englischsprachige Website Kotaku hat Microsoft um eine Stellungnahme zu dem Reddit-Thread gebeten und folgende Antwort erhalten: „Wir sind immer darauf aus, das Erlebnis unserer Kunden zu verbessern und veröffentlichen deswegen regelmäßig neue Features in unserem Insider Programm. Dies hilft uns, bestimmte Dinge mithilfe der Community zu testen, bevor sie auch für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Heute haben wir zu Testzwecken das digitale Rückgaberecht via Xbox und Windows Insider eingeführt. Dieser Test ist nur für eine kleine Gruppe zugänglich. Insider können mehr über das digitale Rückgaberecht im Insider Hub erfahren. Darüber hinaus haben wir aktuell nichts mitzuteilen.

Das bedeutet, dass Microsoft sich noch nicht sicher ist, ob diese Funktion tatsächlich für alle Nutzer eingeführt werden wird. Damit hält das Unternehmen sich eine Hintertüre offen die einen einfachen Rückzieher erlaubt und das Rückgaberecht wieder ohne großes Aufsehen verschwinden lässt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung