Microsoft: Kooperation mit Sony, LG und 18 weiteren Android-Herstellern angekündigt

Tuan Le 4

Microsofts Offensive im Android-Sektor läuft weiterhin auf Hochtouren: In die Reihe der Android-Hersteller, die fortan Microsoft-Apps auf ihren Tablets und Smartphones vorinstallieren, gesellen sich nun 20 weitere Unternehmen. Dazu zählen global bekannte Smartphone-Hersteller wie zum Beispiel LG und Sony, ebenso wie die in hiesigen Gefilden durchaus bekannten Marken Wortmann, Haier und Prestigio.

Microsoft: Kooperation mit Sony, LG und 18 weiteren Android-Herstellern angekündigt

Google dürfte sich langsam aber sicher Sorgen über den zunehmenden Einfluss von Microsoft im Android-Sektor machen. Nachdem die Redmonder eine Zusammenarbeit mit Samsung ankündigten, folgten in der jüngeren Vergangenheit zahlreiche weitere Kooperationen mit Herstellern von Android-Hardware. Neben Dell und TrekStor dürfte Cyanogen Inc. zu den prominentesten Namen in der Liste von Microsofts neuen Partnern zählen, doch damit nicht genug: Gestern kündigte Microsoft offiziell die Zusammenarbeit mit 20 weiteren Unternehmen dar, die in Zukunft ihre Tablets und Smartphones unter Android mit Microsoft-Applikationen versehen werden.

Microsoft Office und Skype: In Zukunft auf zahlreichen Android-Geräten vorinstalliert

Sony und LG sind diesmal die prominentesten Neuzugänge, doch auch Haier und Wortmann dürften einigen Kunden aus dem deutschsprachigen Raum ein Begriff sein. Die Vereinbarung sieht vor, dass die komplette Microsoft Office Suite, bestehend aus Word, Power Point und Excel sowie Skype auf den in Zukunft vertriebenen Geräten vorinstalliert sein wird. Konkret soll von LG in Kürze ein neues Tablet auf den Markt kommen, ausgestattet mit den Microsoft-Apps. Bei Sony hingegen wird es innerhalb der nächsten 90 Tage ein Software-Update geben, dass die Microsoft-Dienste auf dem Sony Xperia Z4 beziehungsweise Sony Xperia Z3 Plus integrieren wird. Im Folgenden eine Liste der neuen Unternehmen, mit denen Microsoft eine Kooperation eingegangen ist:

  • Axdia International GmbH – Deutschland
  • Cube – China
  • DL – Brasilien
  • General Procurement – USA
  • Grupo Nucleo – Argentinien
  • Haier – China
  • Inco – Mexico
  • Ionik GmbH – Deutschland
  • Iview – USA und Lateinamerika
  • LG – Global
  • Multilaser – Brasilien
  • Noblex – Argentinien
  • Pacific (Vulcan) – Mexiko
  • Philco – Argentinien
  • Positivo – Brasilien
  • Prestigio – Europa
  • Sony – Global
  • Teclast – China
  • TMAX Digital – Nordamerika
  • Wortmann – Deutschland

Quelle: Microsoft via Cult of Android

Sony Xperia Z3 Plus bei Amazon *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung