Microsoft Lumia 1330 auf erstem Foto gesichtet?

Peter Hryciuk

Microsoft könnte morgen nicht nur das kleine Lumia 535 als erstes echtes eigenes Smartphone mit neuem Branding vorstellen, sondern mit dem Microsoft Lumia 1330 auch den Nachfolger des 6 Zoll großen Lumia 1320. Zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft möchte sich Microsoft wohl mit der eigenen Marke noch präsenter aufstellen und mit eigenen Geräten überzeugen. So zeigt sich nach dem Lumia 535 nun vermutlich das Microsoft Lumia 1330 auf einem ersten Bild - zumindest von der Rückseite. Diese unterscheidet sich schon etwas von dem Vorgänger und hat sich so auch verraten.

Microsoft Lumia 1330 auf erstem Bild?

Das Microsoft Lumia 1330 wird wohl weiterhin 6 Zoll groß bleiben, nur technisch auf den neusten Stand gebracht. Genaue Details zu der Ausstattung haben wir aktuell nicht. Vermutlich wird Microsoft hier aber auch auf den neuen Snapdrgon 410 Quad-Core-Prozessor mit 64-Bit und somit etwas mehr Leistung setzen. An den 1 GB RAM oder 8 GB internem Speicher dürfte sich nichts ändern, um den geringen Preis weiterhin realisieren zu können. Verbesserungen könnte es bei der Kamera geben, die auch weiterhin von einem LED-Blitz unterstützt wird, sowie beim Lautsprecher, der nun eine andere Position erhalten hat. Die Auflösung des Displays wird mit Sicherheit bei 720p bleiben. Mehr kann man von Microsoft in der Preisklasse nicht erwarten. Ein Full HD-Panel würde nicht in die Klassenverteilung passen, obwohl es auf 6 Zoll natürlich wünschenswert wäre.

Das Design des Microsoft Lumia 1330 ändert sich kaum, es bleibt weiterhin sehr rundlich an den Kanten und trägt nun auch das Microsoft-Logo auf der Rückseite. Auf dem Bild sehen wir das blaue Modell mit einer matten Oberfläche, doch es dürfte weitere Farben zur Wahl geben. Als Betriebssystem gibt es die neuste Windows Phone 8.1 Version und zukünftig dann entsprechend die neusten Updates. Vielleicht nutzt Microsoft die morgige Präsentation auch für die Vorstellung des Windows Phone 8.1 GDR2-Update, welches in diesem Monat erwartet wird. Dann könnten die neuen Modelle direkt damit auf den Markt kommen und man hätte für kurze Zeit ein Alleinstellungsmerkmal.

Morgen wird sich zeigen, ob es beim Microsoft Lumia 535 und Lumia 1330 auch wirklich bleibt. Es wäre sicher nicht verkehrt auch Nachfolger für weitere Modelle zu bringen, die schon länger auf dem Markt sind.

Wäre das Microsoft Lumia 1330 etwas für euch?

via wmpoweruser

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung