Für Microsoft ist das Cloud-Geschäft mit der Zeit immer wichtiger geworden und deswegen geht man auch sehr intensiv gegen Anordnung der US-Regierung vor, die auf Daten in Rechenzentren zugreifen möchte, die in der Europäischen Union stationiert sind – mit Erfolg.

Microsoft gewinnt Berufung vor US-Gericht

Die US-Regierung hat 2014 von Microsoft gefordert E-Mail-Daten aus Outlook.com herauszugeben, die mit einer Straftat in Zusammenhang gebracht wurden. Der Softwareriese hat sich dagegen gewehrt, da das betroffene Rechenzentrum nicht in den USA stationiert war, sondern in der Europäischen Union, konkret in Irland. Das von der US-Regierung angewandte Gesetz aus dem Jahre 1986 beruft sich hingegen nur auf die USA und deswegen wurde das Urteil nun auch aufgehoben, genau wie die einstweilige Verfügung gegen Microsoft.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Endlich Konkurrenz für Android und iOS: Sieht so Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem aus?

Wieso ist das Urteil für Microsoft so wichtig?

Microsoft ist nicht mehr einfach nur ein Softwaregigant, der das Windows-Betriebssystem anbietet, sondern macht immer mehr Umsatz mit dem Cloud-Geschäft. Besonders in Europa sind nicht nur Privatnutzer besorgt um die Daten im Internet, die irgendwo in der Welt auf Serverfarmen gespeichert sind, sondern auch Unternehmen, die teilweise sehr brisante Daten dort ablegen. Damit die Kunden nicht das Vertrauen in die Cloud und die damit verbundenen Möglichkeiten verlieren, geht Microsoft so intensiv gegen Verordnungen vor.

Nicht umsonst verschlüsseln viele Messenger ihre Daten mittlerweile so, dass die Kunden ihre Kommunikation tatsächlich relativ unbekümmert durchführen können. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist nicht mehr nur ein Feature einiger spezieller Apps, sondern wird bald zum Standard in vielen Anwendungen. Auch Unternehmen wie Facebook oder Google wehren sich intensiv bei solchen Themen gegen die US-Regierung, um die eigenen Nutzer zu schützen. Doch auch dort geht es in erster Linie um den Umsatz des Unternehmens und die möglichen Probleme, wenn das Vertrauen komplett weg ist.

Unterstützung von allen Seiten für Microsoft

Der Fall war in den Medien sehr hochgekocht, denn auch Rivalen von Microsoft wie Apple oder Cisco haben das Unternehmen im Kampf gegen den Zugriff der Regierung beigestanden. Der Erfolg gibt Microsoft nun Auftrieb in dem Standpunkt.

via heise

Microsoft Surface Pro 4 bei Amazon kaufen

Video: Was ist Cloud-Speicher?

Was ist Cloud-Speicher?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.