Microsoft: Phone Companion App für Windows 10 & Cortana für iOS & Android angekündigt (Video)

Peter Hryciuk
Microsoft: Phone Companion App für Windows 10 & Cortana für iOS & Android angekündigt (Video)

Microsoft hat soeben gleich drei Ankündigungen im Zusammenhang mit Windows 10 gemacht, die aber auch iOS und Android betreffen. So wird das Unternehmen eine Phone Companion App für Windows 10 veröffentlichen, genau so wie eine Cortana App für iOS und Android und es wird in den kommenden Wochen eine neue Preview Build von Windows 10 geben. Bereits Ende Juni wird man Cortana für Android über den Google Play Store zum Download anbieten. Unter iOS muss man sich wohl etwas mehr Zeit nehmen und wird die App erst im Laufe des weiteren Jahres über den iTunes App Store bereitstellen.

Phone Companion App für Windows 10

Die nun angekündigt Phone Companion App für Windows 10 ist im Grunde eine kleine Hilfe, wie man die Verbindung zwischen seinem zukünftigen Windows 10 PC und einem Smartphone herstellen kann. Gemeint ist damit die Installation von Apps, die die Nutzung der Microsoft Services unter Android und iOS erlauben. Wählt man in der Übersicht z.B. Android, werden einem die Möglichkeiten mit diesem Betriebssystem aufgezeigt, und wie man diese einrichtet. So will Microsoft die Nutzung der eigenen Apps unter iOS und Android ausbauen.

Phone Companion App für Windows 10 android

Im Fokus stehen dabei Apps wie OneDrive, OneNote, Skype usw. die sowieso schon sehr beliebt sind unter Android und auch iOS. Besonders Office hat sich sofort durchgesetzt auf beiden Plattformen. Die Nutzung soll aber nicht nur auf dem Smartphone, sondern auch Tablet stattfinden. Cortana und die anderen Apps werden auch auf Android Tablets und auf dem iPad funktionieren.

Cortana für iOS und Android angekündigt

cortana android

Neben den schon vorhandenen Apps will Microsoft zukünftig auch den Sprachassistenten Cortana als App für iOS und Android anbieten. Bereits Ende Juni für Android und etwas später auch für iOS. Dort lassen sich mit Sprachbefehlen dann bestimmte Funktionen und Aktionen abrufen. Grundsätzlich wird Cortana unter Android und iOS genau so wie unter Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile funktionieren. Es wird aber auch einige Einschränkungen geben, denn mit einer App kann man teilweise nicht tief genug ins System eingreifen, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen -  wie z.B. den „Hey Cortana“ Befehl. Interessant ist so eine Lösung trotzdem.

Microsoft hat laut eigenen Angaben nun endlich verstanden, dass nicht jeder der einen Windows PC und zukünftig auch Windows 10 PC besitzt, auch ein Windows Phone nutzt. Trotzdem will man diesen Nutzern die Services nicht vorenthalten und Funktionen wie Cortana auf weitere Systeme ausweiten. Natürlich immer mit dem Hintergedanken, dass man so mehr Nutzer für die eigenen Services gewinnt und so Marktanteile ausbaut.

(Link zum YouTube-Video)

Was sagt ihr zur Phone Companion App für Windows 10 und Cortana für Android und iOS?

Quelle: Windows Blog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung