Microsoft veröffentlicht Hardware-Anforderungen für Windows 8 Tablets

Ulrich
Microsoft veröffentlicht Hardware-Anforderungen für Windows 8 Tablets

Für Tablets, die mit Windows 8 laufen sollen, hat Microsoft eine Reihe von Anforderungen veröffentlicht. Anders als die Konkurrenz aus dem Hause Google wird das Betriebssystem also kaum auf „Billig-Tablet“ zu finden sein.

 

Da Tablets bekannterweise nicht über eine Hardware-Tastatur verfügen, wird die bekannte Tastenkombination (Strg+Alt+Entf), zum Aufrufen des Task-Managers, durch die Kombination von „Power + Windows-Taste“ ersetzt. Der Touchscreen soll zudem 5 Berührungspunkte gleichzeitig empfinden können. Von Microsoft vorgegeben ist außerdem, dass Windows 8 Tablets über die folgenden 5 Hardware-Tasten verfügen müssen: Power-Button, Lautstärkeregelung (lauter+leiser), Screen-Rotation und die eben erwähnte Windows-Taste.

 

Das war aber noch nicht alles. Weiter gehts mit folgenden Anforderungen: Verwendung der UFEI Firmware, WLAN, Bluetooth 4.0, eine Kamera die mit 720P aufzeichnet, ein Gyroskop, USB 2.0, Magnetometer, Accelerometer, Lautsprecher und zu guter letzt eine Auflösung von mindestens 1366×768 Pixel.

 

Erstmal hört sich das nach einem Haufen Anforderungen an. Damit versucht Microsoft allerdings die Qualität der Windows 8 Tablet zu sichern. Zumindest dürfen wir uns auf einige nette Tablet mit dem Betriebssystem freuen.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung